Macbook air Programmieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf die Konfiguration des MacBook Air an. Folgende Dinge sind wichtig für schnelles programmieren:

  • SSD (schnelle Festplatte)
  • schneller Prozessor

Was weitesgehend unerheblich ist:

  • Grafikkarte
  • RAM (erst bei großen Anwendungen)

Darüber hinaus ist MacOS allgemein ein gutes Betriebssystem zum programmieren.

Kein Problem.

Na ja, das kannst du genauso gut oder besser mit jedem ThinkPad für 200€ mit Linux

Plus du hast die Möglichkeit zum aufrüsten und nicht die Apple-Probleme

Kann man machen. Aber bei den Programmierern sind mittlerweile 2 Desktop Bildschirme heute Standard. Viel Spaß beim Coden

Woher ich das weiß:Beruf – Web Developer bei einem mittelständischen Portalbetreiber

Sind nur 1-2 Semester und dann sollte das noch für anderen unikram reichen.

1

Was möchtest Du wissen?