Macbook air. Programme verschwinden einfach?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast dir ne .dmg gedownlodet? Die dann einhängen (doppelklick), öffnen (doppelklick auf das entstandene Desktop Icon) und dort die .app in den Programme Ordner kopieren. Anschliessend die .dmg wieder aushängen (per drag and drop auf den Papierkorb ziehen) und anschliessen von der im Programmeordner liegenden .app ein Alias erstellen (und das dann auf den Desktop verschieben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh doch bitte erst einmal nach, ob Firefox sich in Deinem Programm-Ordner befindet.

Wenn "Ja", dann ist es schön, sonst müsstest Du es noch einmal installieren und das Icon in den Programm-Ordner schieben.

Ich gehe nun davon aus, dass Firefox (oder irgendein anderes Programm) im Programm-Ordner ist. Von dort aus kannst Du es immer starten.

Das machen allerdings nicht viele Mac-Benutzer. Sie legen das Icon der Programme, die sie oft benutzen in das Dock (also den Balken unten auf dem Schreibtisch). Dort bleibt dieses Icon auch dann liegen, wenn Du den Mac aus- und später wieder einschaltest.

Verknüpfungen macht der Mac von sich aus, das brauchst Du nicht irgendwie extra selbst versuchen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?