MacBook Air oder Acer/Asus Notebook?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dir ein MacBook Air empfehlen!

Warum MacBook Air : Ich habe verschieden! Und ich würde dir den Air empfehlen (Nachteile beim Air ... Wenig Speicher!)
(Vorteile beim Air .... Sehr sehr schnell, leicht schönes Design)
Du kannst auf den Mac mit Bootcamp auch Windows installieren !

Fazit: ein schneller, guter, schöner, leichter PC ist der MacBook Air !

PC: würde dir wenn den im Bild Anhang empfehlen

MacBook Air (der vor dem ganz neuen)  - (Computer, Apple, Windows)

Oke danke

Aja were dan ein macbook air 11 oder 13 besser

0

ich würde einen grammatikkurs empfehlen.

du verlinkst im bild das pro, sprichst vom air und von geschwindigkeit. das air ist nicht auf schnelligkeit ausgelegt, sondern auf mobilität. von "sehr sehr schnell" kann hier also nicht die rede sein. es ist so schnell wie jedes standardnotebook mit ssd.

und auf einem macbook windows installieren ist völlig sinnlos. warum soll man gut und gerne 30% mehr für hardware zahlen, wenn man dann ohnehin auf windows übergeht? unsinn.

1
@floppydisk

Ich stimme dir soweit zu bis auf:

und auf einem macbook windows installieren ist völlig sinnlos.

Sinnlos ist es nicht, zumal es hier um eine parallele Installation einer Windows Distribution geht. Sei es um bestimmte Apps die nur für Windows erhältlich sind, nutzen zu können. Ich teilweise aus Lizenz-technischen Gründen Windows parallel betreibe. Wobei im Ganzen eher zu Parallels rate.   

0

habe selbst einen imac gehabt und ihn verkauft. das betriebssystem ist nicht unbedingt der brüller, die qualität ist in keinster weise besser als bei der konkurrenz und du zahlst im grunde nur das logo, nicht die hardware.

das einzige, was positiv anzurechnen ist, sind die retina-displays. allerdings gibt es die in keinem air. das air hat für seinen preis ein miserables display, pixelig und unschön. wenn es dir um leistung geht, würde ich also vom macbook air abstand nehmen.

aber schon wenn du mac in die auswahl nimmst, kommt es dir eher auf style an, nicht auf die hardware und den preis - und deine wahl steht fest. nimm das macbook pro und sei glücklich. du willst sicher nichts anderes hören als "kauf das apple produkt". wenn du sachlich nach einem vernünftigen rechner suchst, hättest du mehrere windows-alternativen angeführt.

ich würde mir auf jeden fall nie wieder einen apple-rechner kaufen. die entscheidung liegt bei dir.

das betriebssystem ist nicht unbedingt der brüller,

Ja welches denn? Auch egal, zum Arbeiten nicht missen möchte. Bis auf meinen iMac jedoch Mac OSX bei mir nur auf Non-Apple Hardware läuft. 

die qualität ist in keinster weise besser als bei der konkurrenz 

Stimmt so auch nicht. Auf Grund der verwendeten Materialien sind die MacBooks schon sehr hochwertig. Da haben andere Hersteller die überwiegend Kunststoff verbauen, das nachsehen. Dir aber in sofern recht gebe, das sie von der Leistung her völlig überteuert sind. Daher liegt es nicht so fern, das man mehr für den Apple auf'n Dach zahlt. ;-)

 

0
@medmonk

hochwertige materialien haben nichts mit besserer qualität zu tun.

ich kann die gehäuse auch aus ebenholz fertigen und mit diamanten besetzen - trotzdem werden sie in einem hinterhof von kindern zusammengeschustert. nicht umsonst gibt apple nur 12monate garantie. die haben keinerlei qualitätskontrolle.

0

Wenn der Preis keine Rolle spielt würde ich dir den MacBook Pro 13 Zoll an Herzen legen. Ich habe so einen und habe nur gute Erfahrungen damit gemacht. Der Akku hält in z.B. Pages 8-9 Stunden. Er wiegt sehr wenig und hat trotzdem eine sehr gute Performance. Display und Design ist auch top.

Bauingenieurswesen? Macbook air zulegen?

hallo :), es wäre echt cool wenn ein bauingenieursstudent eine antwort geben könnte. Also ich studiere bauingenieurswesen jetzt im 2. semester :) und ich habe arbeite auch mit CAD (autoCad 2014). ich wollte mir einen macbook air 2014 8gbRam und 256gb festplatte zulegen. meine Frage: hat jemand erfahrungen mit den MBA gemacht? kann man mit den macbookair problemlos einfache CADprojekte machen? im internet lese ich sehr verschiedene meinungen und in appleshops empfehlen die mir alle den macbook Pro. der meiner meinung nach nicht wiiirrrkklich schneller/besser. Also eure meinungen: Reicht ein macbook air für mein Studium aus? werde mit dem laptop vielleicht nebenbei bisschen surfen und emails schreiben. Danke :D

...zur Frage

Lohnt sich ein Macbook air noch?apple?

Hallo,

ich will mir ein macbook zulegen, weiß aber nicht welches. Ich habe gesehn dass das Air 'nur' um die 1000 euro kostet- aber lohnt sich das noch? Läuft das nicht aus?

Ich habe auch noch das 'normale' Macbook um 1500 euro und das Pro angesehen. Ich brauche es hauptsächlich für das Studium. Arbeiten schreiben, Powerpoints machen und ein paar Videos schauen- mehr nicht.

Welches würdet ihr mir empfehlen?

...zur Frage

MacBook Pro oder MacBook Air? Zum Video bearbeiten?

hallo 😊 Ich bekomme bald ein MacBook und wollte fragen welches besser ist: MacBook Pro oder MacBook Air? Ich würde gerne damit Videos bearbeiten und natürlich surfen und so. Aber am wichtigsten ist es Videos für YouTube zu bearbeiten, welches würdet ihr mir empfehlen ? Danke im Voraus 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?