Macbook Air Mitte 2013 13" Ram erhöhen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ram kannst du einfach so austauschen, da muss nichts installiert werden oder so. Allerdings tauschst du besser beide Riegel gleichzeitg weils oft Probleme gibt wenn du die mischst. 

Hier kaufen, Beispiel für einzelne 8GB Riegel, sonst halt Filter anders setzen wenn du 2x4 haben willst: https://geizhals.de/?cat=ramddr3&v=e&hloc=de&fcols=256&sort=p&bl1_id=30&xf=1454_8192~256_1x~5828_DDR3~5830_UDIMM1~5831_SO-DIMM#xf_top

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
01.07.2016, 19:59

Ein Air hat keime RAM Riegel verbaut!!!
Der ist Onboard

0

Den RAM selber als Riegel kann man bei nem Air nicht austauschen (nur bei Unibody Pros), deswegen muss man das ganze Logicboard wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waswillstdudenn
01.07.2016, 19:54

Und warum geht das nicht? Spielt da die Software nicht mit?

0
Kommentar von LiemaeuLP
01.07.2016, 19:54

Es sind in nem Air keine Riegel verbaut. Der RAM ist onboard.

Mit Software hat das nix zu tuen!

0
Kommentar von LiemaeuLP
01.07.2016, 19:57

Das war dann aber kein Air! N Unibody Pro vllt, da konnte man den RAM noch wechseln.

Die Platte kann/konnte man mal wechseln.
Aonst halt nur der Akku, der wirds aber kaum gewesen sein

0
Kommentar von LiemaeuLP
01.07.2016, 20:00

Ja kann man

0
Kommentar von LiemaeuLP
01.07.2016, 20:00

Sonst einfach wo anderst hochladen und den Link schicken ;)

0
Kommentar von LiemaeuLP
01.07.2016, 20:03

Steht auch dran "Den Arbeitsspeicher für euren Mac Pro, iMac, Mac mini und MacBook Pro "

0

Was möchtest Du wissen?