Macbook Air mit Retina Display?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange du noch kein Retina-Display gewohnt bist, oder nur von iPhone und iPad, wirst du es auch beim MacBook Air nicht vermissen.

Gering ist die Pixeldichte mit 1440x900 auf 13" ja auch nicht gerade, noch vor wenigen Jahren hatte das 15" MacBook Pro diese Auflösung.

Grundsätzlich würde ich dir jedoch dringend raten, ein MacBook Air gleich mit 8 GB RAM zu kaufen. Nachträglich lässt sich das nämlich nicht aufrüsten, und 4 GB sind doch schon etwas knapp bemessen wenn das Gerät auch in 5 Jahren noch uneingeschränkt Alltagstauglich sein soll!

Ob aber vielleicht doch eher ein MacBook Pro, oder vielleicht gar das MacBook eine Alternative wäre, kann man nur sagen wenn man auch weiß wofür genau du das Gerät nutzen möchtest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, leider hat das Air kein Retina-Display, nur wie erwähnt das Macbook Pro Retina (nicht aber das Macbook Pro mit DVD-Laufwerk) und das Macbook 12'. Wenn Du das Air alleine anschaust, sieht der Bildschirm und die Auflösung ok aus, wenn Du ihn aber parallel mit einem Bildschirm eines Macbook Pros vergleichst, siehst Du den Unterschied deutlich.
Wenn Du das Air sowieso hauptsächlich mit einem externen Bildschirm betreiben wirst, dann ist die Retina-Auflösung weniger wichtig, falls nicht, würde ich eher ein Macbook Pro kaufen.
Das Macbook 12' finde ich wegen den fehlenden Schnittstellen (ausser 1 USB-C Anschluss) und der schlechten Performance (Geschwindigkeit eines Airs aus 2011) keine Alternative zum Air.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das Air hat kein Retina-Display. Das gibt es nur beim 13" und 15" MacBook Pro und dem 12" MacBook. Der Unterschied ist schon deutlich sichtbar und ich möchte persönlich nicht wieder dauerhaft ohne arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Fast) Keiner Brauch ein Retina Display, jeder will aber eins!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jsfs1902 09.01.2016, 17:55

is aber schon genial ich hab jetzt den imac 5k und des ist einfach der Wahnsinn zur Bildverarbeitung und so

1
BenzFan96 09.01.2016, 22:30
@jsfs1902

Da macht es natürlich auch einfach Sinn, da sich große Bilddateien pixelgenau darstellen lassen.

0

Nein hat es nicht! Wenn du Retina willst musst du zum macBookpro oder MacBook tendieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?