Macbook Air als Zweit Macbook?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein neues iPad Air 2 bekommt man mit 16 GB von seriösen Händlern für knapp 400 €. Willst du mehr Speicher, ist es mit 64 GB ab 490 € zu haben.

Was sollte denn das 2011er MacBook Air kosten, und wie ist der Zustand?

Das iPad Air 2 hat ebenfalls 2 GB RAM, dazu zwar weniger Prozessor- aber weitaus mehr Grafikleistung.

Nur zum Surfen oder auch für Mails, Videos etc. ist das iPad deutlich komfortabler als ein 11" MacBook Air.

Mit deinem MacBook Pro arbeitet das iPad natürlich perfekt zusammen, dank Features wie AirDrop, Handoff oder der verschiedenen iCloud-Funktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mein MacBook Air als erstgerät. So kann alles passieren. Eine Möglichkeit ist das du dein Mac Book Pro in Zukunft viel weniger benutzt. Der Vorschlag mit dem iPad ist auch nicht zu verachten.  Durch die Cloud kannst du viele Funktionen, Dateien, Aufgaben auf beide Geräten teilen und parallel bearbeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an welchen Preis du zahlen musst, das Gerät ist schliesslich 5 Jahre alt und Speicherplatz und RAM sind mikrig angelegt.. ich persönlich hab ein 2014er MacBook Air mit i5, 256GB SSD und 4GB RAM und bin absolut zufrieden damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm lieber iPad als zweitgerät, funktionieren beide zusammen tadellos, mach ich genauso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für was brauchst du ein zweit Macbook?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floppydisk
12.05.2016, 06:55

"da es relativ gross und schwer ist"

steht doch da.

0

Was möchtest Du wissen?