MacBook Air 13 zoll Gamer pc?

5 Antworten

Das MacBook Air hat keine eigene Grafikkarte. Damit ist es als Gamer Laptop denkbar ungeeignet. Das ist ein ultraleichter Laptop mit hoher Akkulaufzeit fürs Arbeiten... vielleicht auch zum Surfen oder Videos gucken, aber sicher nicht fürs Spielen.

Ok danke käme dann ein anderer Mac in frage ? :)

0
@Niklas942001

Ich würde dir für vieles einen Mac empfehlen... aber nicht fürs Spielen. Dafür sind sie einfach viel zu teuer. Für das Geld was ein - gerade so fürs Spielen brauchbares - Macbook Pro Retina 15" mit Grafikkarte kostet, kriegst du nen Gamer-Laptop und nen brauchbaren Gamer-PC zusammen.

1

Oh mein Gott. Vergiss das bitte ganz schnell wieder! Auf dem Ding kannst du sicherlich NICHT zocken. Für den Preis kriegst du schon nen ordentlichen Gaming-Laptop (oder einen noch besseren Gaming-PC)!

Dafür muss man nur zwei Geräte in dieser Preisklasse vergleichen... zu zahlst nur für den Apfel hinten drauf. Die CPU und die (nicht vorhandene) Grafikkarte rechtfertigen den Preis des MacBooks in KEINER Weise!!

Nein, da macs nicht für Gaming ausgelegt sind. Aber wenn du keine sooooo aufwendigen Spiele spielen willst kannst du dir Windoof in Bootcamp instalieren

Was möchtest Du wissen?