Macbook Air 13 für Studium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein sehr schönes Gerät und für viele Studienrichtungen gut geeignet - aber nicht für jede Studienrichtung!

Grundsätzlich ist die Festplatte zwar etwas knausrig ausgelegt, aber da kannst du ja mit einer externen Disk nachhelfen - ist sowieso gut, eine solche fürs Backup/Datensicherung anzuschaffen.

Ob dir ein 13-Zoll Monitor auf die Dauer reicht, musst du selber wissen - ich hätte für längere Arbeiten damit meine Probleme. An diesem Gerät einen externen Monitor anzuhängen ist natürlich möglich - aber nur mit einem Adapter, weil Apple hier mit dem Thunderbolt-Anschluss ansonsten eigene Wege geht.

Jedoch gibt es wie gesagt auch Studienrichtungen, da kommst du mit dem Macbook Air nicht weit, z.B. wenn du damit CAD, Finite-Elemente-Berechnungen, etc. machen musst. Daher meine Frage: Was willst du denn studieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen Macbook Pro 15" und würde dir statt dem Air einen Macbook pro 13" der Vorgängerversion empfehlen :



https://www.conrad.de/de/apple-macbook-pro-338-cm-133-zoll-intel-core-i5-4096-mb-500-gb-intel-hd-graphics-macos-x-yosemite-silber-878668.html?gclid=CLilmJ756soCFdIV0wodGGoJOQ&insert\_kz=VQ&hk=SEM&WT.srch=1&WT.mc\_id=google\_pla&s\_kwcid=AL!222!3!61621243017!!!g!!&ef_id=Vrn-CQAAAZApyE2K:20160209150025:s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?