MacBook Air 13 Early 2011 geht nach Ruhezustand nicht mehr an?

2 Antworten

Klingt mir nach nem Logicboard Fehler... falls das der fall ist kannste es gegen die Wand werfen... will aber ungern den Teufel an die Wand malen.

Es könnte natürlich sein dass die Brücke vom Macsafe Ausgang zum Akku kaputt ist bzw. nen Wackelkontakt hat. Ich würde es vielleicht erstmal mit Kontaktspray am Anschluss probieren - vorausgesetzt du hast den Akku schon getauscht und einen neuen reingesetzt.. Ansonsten bring das Teil mal zu einem Fachmann und lass es mal mit einem neuen Ladekabel testen - ich kann mir gut vorstellen dass dein Netzteil schlichtweg nicht mehr die Leistung bringt die es soll.

Benutzt du das Netzteil mit der richtigen Leistung für dein mac? Die 13 Zoller haben eine andere wie die 15er, die Wiederrum eine andere wie die 17er usw.

LG

Danke erst mal, ich hatte gestern mal Brunner Reparatur angerufen, da war das gerade passiert, dass es kurz lief. Er meinte auch sowas, bzw. vielleicht nur verdreckt. Ich fahre aber mal hin und lass kurz drüber gucken

0

Was möchtest Du wissen?