MacBook / Display Weltkugel?

Zeigt mein WLAN nicht an  - (TV, MacBook, defekt) Was muss ich hier eingeben?  - (TV, MacBook, defekt)

1 Antwort

Ja, du hast alles komplett gelöscht, das ist gar nicht gut.

CMD+R währe richtig gewesen, ohne "alt".

Du kannst jetzt nur versuchen, dein Betriebssystem von einem anderen Mac zu laden, dann auf einen USB-Stick zu kopieren und mit der "alt" Taste den kaputten Mac zu starten.

Stick auswählen und installieren.

Habe es zur Reparatur gebracht Dankeschön

0

Netzteil Kaputt, nachdem der Strom abgelesen wurde und Sicherungen betätigt wurden?

Hallo, als ich im Urlaub war, wurde bei uns im Haus für eine andere Wohnung Strom abgelesen. Dabei wurde vom Energieversorger warum auch immer meine Sicherung rausgemacht und nicht wieder rein gemacht. Neben dem abgetauten Kühlschrank und dadurch Wasser in der Wohnung ist im Schlafzimmer scheinbar dadurch mein Netzteil vom MacBook kaputt gegangen. Kurz bevor ich zum Flughafen gefahren bin ging es noch zu 100% Prozent und jetzt ist es einfach tot.

Meine Frage nun ist, was kann ich tun? Muss der Energie Versorger dafür haften und wie kann ich das durchsetzen ohne gleich vor Gericht zu ziehen? Oder habe ich jetzt Pech gehabt?? Kann ein Netzteil durch betätigen der Sicherung überhaupt kaputt gehen? Ich kann es mir jedenfalls nicht anders erklären.

Danke schon mal für die Amtworten.

...zur Frage

MacBook Pro (late 2016) nach einer Zeit Lüfter sehr laut und verlangsamt sich?

Guten Tag! 

Mein MacBook Pro aus dem Jahr 2016 (ohne Touch Bar) hatte vor kurzem einen Wasserschaden.  

...zur Frage

Macbook pro 13 retina rattert

Mein macbook rattert seit heute ziemlich laut, obwohl ich sorgsam mit ihm umgehe. Gestern Abend war noch alles okay und jetzt heute in der früh macht es komische schon fast Motor Geräusche die ab und zu die Tonlage verändern. Ich schätze das kommt vom Lüfter, aber da bin ich mir nicht sicher. Kennt jemand von euch diesen defekt?

...zur Frage

Mac OS: Ist das ein Bug oder Fehler?

Hallo liebe Community,
Ich habe vor kurzem ein MacBook Air bekommen und kenne mich beschränkt aus. Ich habe ein kleines Problem:
Und zwar, wenn ich mich bei meinem Schul-WLAN und Heim-WLAN oder allgemein WLAN, anmelde, kann ich Problemlos surfen und so, aber wenn ich das MacBook zuklappe und nach kurzer Zeit wieder aufklappe fragt es nach dem Schlüsselband Passwort, also dem Anmelde Passwort, denke ich mal. Das würde ich zwar auch gerne probieren einzugeben, aber ich kann nicht einmal irgendein Buchstabe/Zahl eingeben. Denn wenn ich eine Taste drücke kommt der Ton, dass ich nichts ausgewählt habe und nicht schreiben kann. Obwohl ich sogar mehrmals auf das Passwort Feld geklickt habe. Hab auch schon probiert das kopierte Passwort, also mit     "cmd c" ausgewählt und mit "cmd v", einzufügen aber leider auch das gleiche Problem
Und ich kenn mich nur eingeschränkt mit Mac OS aus.

Hoffe das mir jemand helfen kann.

Ach und happy Halloween 😁

...zur Frage

Monitor an WLAN anschliesen?

Verbindet man den Monitor mit WLAN wie bei einem laptop/ Handy ? Also einfach das WLAN Passwort eingeben oder braucht man ein Kabel das den Router mit dem Monitor verbindet ?

...zur Frage

Wlan Router neu starten, dann geht's

Mein WLAN funktioniert nicht, denn ich muss es immer wenn ich mich mit meinem Handy verwenden möchte das Passwort eingeben wenn ich dies eingeben verbindet es nicht steht Verbindungsfehler auf dem Handy und wenn ich den Router Neustart,hat es wieder funktioniert aber nur für einen kurzen Zeitraum und dann fängt das problem wieder von vorne an ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?