Macarons kaufen, oder selbst machen?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

kaufen! 50%
backen! 50%
egal. 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
backen!

Wenn du gerne backst und sie gerne öfters machen möchtest, ist es immer besser, sie selbst zu machen. 

Sie werden auch günstiger, weil du meistens mehr aus deinem Rezept raus bekommst.

Außerdem kannst du die Macarons so machen wie du es möchtest, nach deinem Geschmack, Farbe, u.s.w.

Hier mal ein Rezept:

Macarons

Ihre Herstellung gilt zwar als nicht ganz einfach, dennoch können sie zu Hause zubereitet werden. Es muss dabei aber die Mengenangabe der Lebensmittel ebenso genau berücksichtigt werden, wie die Backtemperatur.

Macarons - Zutaten:

45 g fein gemahlene Mandeln75 g Puderzucker1 Ei Größe M10 g Zuckeretwas Lebensmittelfarbe (Puder oder Paste NICHT flüssig!)50 g Zartbitterschokolade10 g Schlagsahne (nicht kalt!)

Macarons selber machen

Die Herstellung der Macarons erfordert Fingerspitzengefühl und Übung. Wer die aufgespritzten Schalen vor dem Backen nicht lange genug ruhen lässt, muss mit rissigen Macarons rechnen. Wer zu lange wartet, erhält eine zu dicke Haut, die ebenfalls beim Backen aufplatzt. 


LG Pummelweib .-)


Quelle: http://www.leckeres-selber-machen.de/suess/macarons.html

kaufen!

Selber machen ist sehr schwer. Man muss die Mandeln sehr fein sieben.das ist wahnsinnig mühsam. Dann muss man das Eiweiss auf das Milligramm genau abgewogen sein. Dann muss es sehr steif geschlagen werden. Dann muss man alle gleich gross machen. dann müssen sie im Ofen aufgehen...

Da braucht man sehr viel übung, um sie schön zu machen. gut werden sie, auch wenn sie nicht schön sind.

Nur die Scheiben sind echt schwierig. Also backen, obwohl das nicht wirklich backen heisst !

Lohnt es sich für mich die Paybackpunkte auszahlen zu lassen?

Hallo,

Ich habe jetzt 1419 Punkte, also bald 1500 Punkte ( tja wenn man dauernd Hundefutter kauft wird das bald so sein ).

Lohnt es sich die jetzt dann auszahlen zu lassen wenn ich die 1500 erreicht habe?

Habe dafür jetzt 2-3 Jahre gebraucht um die zu sammeln.

PS. da würde es eben ein macaronset geben und da ich gerne backe und auch gerne macarons backe, dachte ich das wäre was.

...zur Frage

Erfahrungen mit alibaba.com Versand usw?

Hallo möchte Ware aus China kaufen und hier im Onlineshop weiterverkaufen lohnt sich da alibaba.com von den preisen und versand her ?

...zur Frage

Macarons- Konsistenz- wie muss die sein?

Macarons- wieder mal so eine "Modeerscheinung am Gebäckhimmel"...

Ich hab diese Teile selber noch nie gegessen, soll sie aber herstellen.

Daher meine Frage an all diejenigen, die dieses Gebäck schinmal gekostet haben:

Wie muss die Konsistenz der Gebäckschalen sein. Es handelt sich dabei ja um ein Mandelbaiser- und ich kenne Baiser nur als zart-trocken- knusprig- bröselig.

Sind die Gebäckschälchen so?

Oder sind sie inwendig noch feucht-klebrig?

Und die Füllung? Ist die eher schwer-cremigsüß, oder leicht und fluffig?

Die Geschmachsrichtung und die Farbe sind unerheblich, weil austauschbar, mir gehts ums "Gerüst".

Danke schonmal für hilfreiche Antworten/Erfahrungsberichte

...zur Frage

Lohnt es sich den Boxsack ungefüllt zu kaufen?

Hey,
Ich wollte mir einen Boxsack kaufen, bin 16 Jahre alt und wiege 66 kg.
Da die guten, befüllten Boxsäcke recht teuer waren sah ich mich nach unbefüllten um und fand den Kwon Standard Boxsack in 120 cm.

Als Füllung hatte ich vor Gummigranulat von Amazon zu kaufen, dass nur 14€ für 30 Kilo kostet.

Lohnt es sich den Boxsack selbst mit dem Granulat zu befüllen oder sollte ich mir einen bereits gefüllten kaufen?

...zur Frage

Wo in Deutschland Macarons kaufen?

Hallo!

Ich würde so gerne einmal Macarons kaufen. Wisst ihr, wo man die in Deutschland bekommen kann?

Vielen lieben Dank im Voraus, dizzledazzle

...zur Frage

Mandelmehl für macarons

Was ist mandelmehl und kann ich anstatt mandelmehl gemahlene Mandeln nehmen für macarons?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?