Mac zu alt für Java-Programmierung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also soweit ich das sehen kann, ist die aktuellste Version für Mac auch die 8/101. Warum kannst du die nicht installieren?

Dafür wird OS X10.7 benötigt

0

Apple verwendet seit einigen Jahren Objective-C als Programmiersprache für seine Systeme. Vor inzwischen zwei Jahren wurde Swift als neue Programmiersprache vorgestellt.

Weiters darf ich davon ausgehen, dass dein Mac einen G4- bzw. einen G5-Prozessor hat?

Weil Java für Apple's Belange und Zwecke viel zu statisch war, hat Apple die Ko-Entwicklung von Java-Frameworks für Macs sehr schnell aufgegeben. D.h. nicht, dass der Mac zu alt ist, um mit Java darauf Programme zu schreiben, aber es heißt einfach, dass Java nicht so auf Macs unterstützt wird, wie es auf anderen Rechnern Unterstützung findet. Auf meinem Macbook läuft ja auch eine JRE … :-)

Auch wenn ich dir jetzt nicht helfen konnte, hast du jetzt bezüglich deines Macs ein bischen Hintergrundwissen, dass vielleicht weiterhilft … :-)

bin grad nur am Tablet deswegen zu faul um Links zu suchen

also generell falls du gerade anfängst zu programmieren wird dir der Unterschied zwischen den JDK versionen garnicht auffallen (am Anfang zumindest, die ersten Monate)

es gibt ältere Eclipse Versionen (z.B, Juno oder Mars)
diese findest du auf der Eclipse Website in wenigen Sekunden

genauso gibt es ältere JDK Versionen, brauchst du auch nur kurz googln

alle jdk versionen, die ich gefunden habe waren inkompatibel... aber ich werde nochmal suchen

0

vllt brauchst du Version 7, evtl sogar 6

0

Es gibt kein aktuelles JDK für deinen MAC.

Du könntest dir aber auf deinem MAC eine virtuelle Maschine mit einem aktuellen Linux installieren und dazu dann das passende JDK nebst Eclipse installieren. Wird aber nicht besonders schnell laufen.

Alternativ könntest du das Linux direkt auf deinem MAC installieren, ist aber schwieriger.

Ajajaj. Ich habe mich schon gefreut, anzufangen. Ich versuche das mal, hoffe nur, dass es klappt. Danke für deine Antwort

0

Danke dafür. Vielleicht meine Rettung

0

ich gucke mal...

0

achso, ja, die älteren versionen sind nicht mehr zum Download verfügbar

0

Nagut, ich verändere die Frage: sollte ich wieder genug Geld haben, welchen Laptop empfiehlst du mir für um die 300€, wenn du dich damit auskennst?

0
@Radyschen

Ich würde dir eher zu einem gebrauchten PC raten, da bekommst du unter dem Strich mehr Leistung für's Geld, sofern du nur einen Rechner zum Entwickeln benötigst. Ansonsten bin ich dazu aber der falsche Ansprechpartner.

Mach lieber 'ne neue Frage auf und schreibe gleich dazu, wozu du den Laptop nutzen möchtest.

0

tut mir leid, ich wollte dir eingentlich den Stern geben

0

Update: Ich habe einen Laptop, der letztes Jahr von Viren befallen wurde ausgegraben, ihn zurückgesetztvund jetzt kann ich darauf programmieren. Danke aber für alle Antworten!

Was möchtest Du wissen?