mac windows partition automatische Backups

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unter OSx läßt sich z.b. die ganze interne Festplatte spiegeln. Über Internet kann es nicht laufen, da hunderte GBs schwer zu verschicken sind. Über WLAN und entfernte HD ist das z.b. mit Time Capsule oder anderer Wlan HD möglich. Ist aber nur sinnvoll in einer Officeumgebung. Privat tut es eine USB-HD.

Beim Start von TimeMaschine nicht wundern, das erste Backup kann Tage dauern und bremst ev. auch den Mac. Danach werden nur noch die geänderten Daten übertragen.

Was möchtest Du wissen?