Mac virus? SCHNELL?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein die anzeige war von mac:Virus erkannt

Nein, war sie nicht.

Lass dich doch nicht von irgendwelchen Popups verarschen.

Lass mich raten: die Meldung hat dir direkt auch die Lösung des Virenproblems genannt. Z.B. Mac Cleaner als Retter in der Not?

DAS IST SCHWACHSINN!

Wenn du wissen willst, ob dein Mac einen Virus hat, brauchst du einen Virenscanner. Von Avast gibt es eine bauchbare kostenlose Version für den Mac.

Und nein, das Festplattendienstprogramm kann das nicht.

Und nein, Formatieren ist keine gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur werbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?