Mac update, muss ich programme neu Installieren oder runter laden und wie überhaupt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Normalfall bleiben deine Programme erhalten. Hatte noch nie Probleme damit. Um ganz sicher zu gehen, machst du vorher ein komplettes Backup von deinem Mac.
So kannst du jederzeit das wieder einspielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmoGirl95
18.10.2016, 15:15

Ok dankeschön!

Jetzt nur noch googlen wie man ein Backup macht, wie gesagt, ich weis wie ein Computer tut der funktioniert, das wars dann auch schon, ok ich kann auch Hexadezimalcodes ausrechnen aber das hilft mir leider nicht.

0

Auf 10.8.5 upgraden. Kann käuflich für 20 Euro bei Apple erworben werden.

http://www.apple.com/de/shop/product/D6377ZM/A/os-x-mountain-lion

Bei einem Upgrade werden keine Programme oder Daten gelöscht, selbst schon auf unendlich vielen Apple Computern gemacht. Wenn der Computer nicht zu alt ist, kann man kostenfrei von 10.8.5 zu neueren Versionen mit dem AppStore upgraden. 10.8.5 ist für viele gebräuchliche Anwendungen wie Browser auch schon veraltet. Und es kann sein, dass dein Computer auch schon zu alt ist für 10.8.

Die Version deines Mac kannste über die Menüleiste > Apfel > "Über diesen Mac" erfahren und es gibt Websites wie www.everymac.com auf denen du die Varianten heraus bekommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die eigentliche Frage ist, um welchen Mac es sich dabei handelt. Denn wenn die von der Schue schon als zu alt ausgesondert wurden, dann kann es gut sein, dass man den gar nicht mehr aktualisieren kann. Was steht denn unter

"Über diesen Mac"

angezeigt (oben links in der Ecke im Apfel-Menu)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?