Mac Startet gar nicht mehr!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls Du noch jemanden mit einem Mac kennen solltest: lass Dir einen bootfähigen Yosemite Stick erstellen (vielleicht ist auch der Apple Händler Deines Vertrauens so freundlich) und starte den Mac darüber. Dann kannst Du erneut installieren.

Verbinde dich für die Wiederherstellung am besten erstmal mit einem Netzwerkkabel. Wenn der Mac dann wieder läuft, kannste dich auf der Routeroberfläche einloggen und den WLAN-Key ermitteln.

Das Fragezeichen kommt immer dann, wenn kein gültiges OS X auf der Platte zu finden ist. Was ja gut sein kann, wenn die Installation abgebrochen hat.

Kann schon sein, dass Apple nur die Internetwiederherstellung nur über WLAN zulässt. Ich glaube, dass ich mit Ethernet auch schon mal probiert habe aber die Wiederherstellungsroutine bestand auf WLAN. Bin mir jetzt aber nicht sicher.

Als nächstes bleibt Dir wohl nur der Weg zu nem Bekannten der sein WLAN-Passwort noch weiß. :-) Oder Du hast jemanden, der auch nen Mac hat und Dir das Yosemite auf nen USB-Stick oder ne SD (falls dein Mac die schluckt) brennt.

Dafür benutzt ihr am besten das Programm "DiskMaker".

Falls Du gar nicht mehr auf Deinen Router kommst, solltest Du in der Anleitung nachsehen, wie Du ihn zurücksetzen und den Zugang neu einrichten kannst.

Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Erfolg!

versuch es mit dem Passwort was als Standarte vom router kam (steht meist hinten auf demselben drauf)

Was möchtest Du wissen?