Mac Server vom Internet aus Zugreifen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kann viele Ursachen haben, falschen bzw. nicht alle benötigten Ports weitergeleitet, Benutzerkonten am Server falsch, falscher Aufruf von Extern usw.

zuerst stelle sicher, das der Serveraufruf innerhalb deines Netzes funktioniert und danach erst wirklich von Extern und nicht mit der externen IP von Intern testen

und welche Warnung soll das denn sein die du siehst ?

Hallo laszlo98,

ich möchte mich gerne auch der Runde anschließen.

Das gelbe Ausrufezeichen zeigt an, dass die Portfreischaltung aktiv ist. So weit klingt das eigentlich ganz gut. Am besten versuchst du es einmal gemäß suessfs Beschreibung, und teilt uns dann mit, ob alles klappt.

Viele Grüße Natalie von Telekom hilft

Für einen Zugriff von aussen brauchst du 3 Sachen:

  1. Du brauchst am Router aussen (public) entweder eine fixe IP-Adresse (ist vom Provider i.d.R. nur gegen Aufpreis zu bekommen) oder du konfigurierst DynDNS (z.B. gratis bei NoIP).
  2. Du musst NAT konfigurieren auf deinen internen Server, welcher dazu natürlich eine interne fixe IP-Adresse braucht (hast du ja schon geschrieben)
  3. Du musst entsprechende Firewall-Regeln von aussen nach innen (auf deine interne IP) einrichten.

Wie du diese Punkte konfigurierst, das steht im Handbuch deines Routers (ist ja bei jedem Gerät etwas unterschiedlich)

Ok danke werde ich ausprobieren

0

Hab es nicht geschafft aber ich glaub das liegt an den NAT Einstellungen

0

Was möchtest Du wissen?