Mac Pro 2008 oder Mac Mini 2012?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch hier nochmal an dich- genaues habe ich auf deinen anderen Thread geschrieben. Mac Mini oder Mac book pro ist kein großer unterschied. Eigentlich... Wir reden hier aber von einem macbook von 2008 der eventuell nicht mehr das neuste OSx packt und Vorteile davon habe ich dir bereits auf dem anderen thread geschrieben. Beachte: bei mac mini  brauchst du noch bilfschirm taustatur und maus. Ansonsten wie gesagt empfehle ich dir den mac mini. Nicht wegen der Hardware sondern wegen der Software. Schau deshalb bitte auch nochmal bei dee anderen frage vorbei, da hb ich dir zum Thema mac mal einiges gesagt

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PiveDesigns 30.08.2016, 22:34

Danke! Aber eig. Meinte ich den Mac Pro 3.1 (2008) kein Macbookpro. Aber drotzdem danke!

0

Als Anfänger ein Macfeeling zu bekommen ist der mini ok. Der 4 Jahre ältere Pro ist was für Bastler, dieser unterstützt aber auch nicht mehr das neue OSX. Von der Leistung her ist der mini auch etwas flotter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mac Pro 2008 ist inzwischen 8 Jahre alt, auch wenn er damals Apple's Flaggschiff an Rechenleistung war.

In einem Mac Mini von 2012 steckt zwar keine Highend-Hardware, doch kannst du davon ausgehen, dass der Mac Mini deutlich länger systemtechnisch unterstützt wird.

Am besten ist es, wenn man einen Mac kaufen will, sich ein aktuelles Gerät auszusuchen und es dann auch einige Jahre zu nutzen. Sowohl Macs als auch Windows-Rechner werden wie jeder Mensch von alleine älter … :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir nen Windows Pc und falls du Windows nicht magst install Ubuntu auf dem Rechner ... Das Mac Betriebssystem basiert auf dem gleichen Kernel wie Linux(Ubuntu) und Ubuntu ist extrem sicher und nach kurzer Einarbeitungszeit ähnlich einfach zu bedienen wie IOS Betriebssysteme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ludpin 30.08.2016, 14:18

Falsch. OSX ist Unix. Und das Macfeeling gibts nur mit einem Applegerät. Linux ist uninteressant weil es die notwendige Unterstützung für iOS-Geräte und keine Mac-Programme dafür nicht gibt.

Wer ein Aussenseiter sein will kann Linux gerne nutzen.

0
iTzFritz 30.08.2016, 14:24
@ludpin

Ok mein Fehler ... Ja es kommt von Unix. Doch finde ich die Community von Linux einfach wunderbar und es gibt zahlreiche Open Source Programme, die zum teil echt gut sind. Und zur Not gibt es auch möglichkeiten Mac und Windows Programme unter Linux laufen zu lassen. Wer darauf steht vercasualisiert zu werden kann ja gerne Mac weiter benutzen ;)

0
wolfgang1956 31.08.2016, 06:14
@iTzFritz

Auch das beantwortet seine Frage nicht!

Wer darauf steht vercasualisiert zu werden kann ja gerne Mac weiter benutzen

Bitte unterlasse deine vercasualisierten Unterstellungen! Vielleicht solltest du neben Orthographie auch mal Interpunktion lernen.

0
iTzFritz 31.08.2016, 10:23
@wolfgang1956

Danke erst einmal für deine Tipps zum Thema Orthographie und Interpunktion. Tatsächlich muss ich zugeben, dass meine Rechtschreibung meist sehr fehlerhaft ist. Doch gibt es wohl einen Lichtblick in der Hinsicht, da ich noch 2 Jahre Schule habe und da wohl meine mangelnde Bildung nachholen kann. Meiner Meinung nach schränkt Apple die Freiheit ihrer Benutzer stark ein.

0
wolfgang1956 31.08.2016, 06:11

Bitte die Frage lesen!

Er will keinen Windoof-PC!! Er will Rat zu einem Mac Pro und einem Mac Mini!

Das Mac Betriebssystem basiert auf dem gleichen Kernel wie Linux(Ubuntu) und Ubuntu

Nein!! Die Mac OS-X-Versionen basieren auf einem UNIX-BSD-Kernel. Wenn du dich in der Wikipedia belesen hättest, wüsstest du das. UNIX und Linux unterscheiden sich da schon!

Die vorangegangenen Mac-Systeme waren sogar eigene Entwicklungen.

0

Ich würde MacMini ist sehr handlich sieht auch gut aus. So gut wie alles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mac Mini, aber ich würde von so alter Technik abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es, wenn du mal Informationen in deine Frage reinschriebest?

Preis, Anwendungszweck, Hintergrund etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?