Mac Pro 1.1 neu aufsetzen?

3 Antworten

Einfach kopieren geht nicht. Es benötigt eine Original-DVD mit 10.6. Gibts bei ebay. Ansonsten lohnt sich an einem 11 Jahre alten Macbook kaum was. Die Hardware ist für heutige Verhältnisse eine Zumutung.

ich meine auch einen Mac Pro, kein MacBook. die erste Generation der Käsereibe. Da kommen dann 32GB RAM, ne Radeon HD 5770 und 2 der besten Xeon für den rein. Dann läuft der für Grundlegende Dinge ganz gut ;)

0

Der Pro 1,1 verträgt maximal 10.7 aka Lion. Das wird nix mit 10.11.

über Pikes Boot.efi laufen Systeme bis El Capitan

0

Was ist den auf dem Bootstick und womit hast ihn erstellt?

Da is n OS X 10.6 drauf und der is mit Trans Mac unter Windows 10 erstellt

0

Auf Fremdsystemen lässt sich kein Bootstick für Apple erstellen, weil bestimmte Dateien benötigt werden, die nur auf Apple Hardware laufen.

Davon mal abgesehen: Wenn sowieso ein neues macOS installierst, warum nicht direkt High Sierra?

0

Nachtrag: Was ist denn aktuell für ein System auf dem Mac Pro?

0

Wenn schon ein OS X drauf ist, erzeuge damit einen Bootstick.

0

da is garnix drauf. das is ja das Problem

0

Wo ist es hin?

Ich habe jetzt noch einmal nachgelesen, dass ein Mac Pro 1,1 nur bis OS X Lion (10.7) läuft. Ein El Capitan (10.11) funktioniert damit also nicht.

0

ich hab den gebraucht ohne Festplatte gekauft... mit Pikes Boot.efi kommt der bis auf el capitan

0

Ja, stimmt.

Zum Erstellen eines Bootsticks brauchst auf jeden Fall einen Mac mit lauffähigem OS X/macOS.

0

suuuper. trotzdem danke. dann schmeiß ich n ubuntu drauf bis ich mir ne platte mit OS X kaufe👌🏻

0

In der Seitenleiste des Mac-Finder lassen sich Dateien nicht löschen. Wer hat eine Lösung?

Dateien welche in der Seitenliste unter "Orte" links bei OSX 10.6 (im Mac Pro) stehen, kann ich nicht löschen. Wie kann ich das trotzdem machen. Bei rechtem oder linkem Mausklick kann nichts angezeigt werden. Ausser, wenn ich rechte Maustaste klicke während ich auf der zu löschenden Datei bin, steht dort die Option "Systemeinstellungen - Seitenleiste - öffnen". Nur hier ist keine Löschung möglich... Wer hat Tipps?

...zur Frage

Xeon 5450 in Mac pro 1.1/2.1?

Ich habe mir kürzlich online einen Mac Pro 1.1 gekauft, den ich nun wieder fit machen will. Meine Frage ist, ob der Xeon 5450 unterstützt wird. Er hat den selben Sockel, daher müsste er passen. Doch wird er vom Rechner auch "akzeptiert"?Danke im vorraus

...zur Frage

Mac Os neu aufsetzen ohne Tastatur?

Hey, meine Laptop Tastatur ist defekt, wird nicht erkannt oder sonstiges. Ich erhoffe mir durch ein erneutes aufsetzen des Systems die Tastatur am Macbook Pro Anfang 2008 wieder zu aktivieren. Die Frage ist nur : wie kann ich die Tastenkombination zum neu aufsetzen eingeben? Ich habe bereits versucht eine Windows Tastatur an den Mac anzuschließen und damit zu booten aber alles bringt nichts...

Denkt ihr ich muss die Tastatur erneuern?

...zur Frage

PC hängt in Neustartschleife?

Mein PC fährt seit gestern plötzlich nicht mehr hoch. Wiederherstellung und sonstige Sachen haben nicht funktioniert.

Ich habe einen Bootstick erstellt um Windows zu reparieren was allerdings auch nichts genützt hat also entschied ich mich Windows neu zu installieren.

Dies verlief anfangs ohne Probleme. Zum Abschluss musste Windows neu gestartet werden und seitdem bekomme ich die Fehlermeldung "Der Computer wurde unerwartet neu gestartet, oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Die Windows Installation kann nicht fortgesetzt werden. Klicken Sie auf "OK", um den Computer neu zu starten, und führen Sie die Installation dann erneut aus. "

Wenn ich das mache, kommt diese Meldung wieder erneut. Ich komme nicht ins BIOS und der Bootstick funktioniert auch nicht mehr. Was soll ich tun ich kann überhaupt nichts mehr machen. :(

...zur Frage

Ist der Apple Mac Pro 1.1 noch zu empfehlen?

Hallo bin am überlegen mir einen Apple Mac Pro zu kaufen da er gebraucht nur noch ca. 200-300 euro kostet. Lohnt er sich den noch??

...zur Frage

Warum funktioniert AirDrop zwischen OS X 10.11 und iOS nicht?

Hallo liebe Community,

bin echt am verzweifeln. AirDrop will einfach zwischen meinem Mac und egal welchem iOS Gerät ob iPad oder iPhone (alle Geräte die ich verwende sind softwaretechnisch auf dem aktuellsten Stand) nicht funktionieren. 😭 Andersrum (iPhone/iPad -> Mac) funktioniert absolut einwandfrei und perfekt.

Ich habe alle möglichen Fix-Anleitungen im Internet durchprobiert und absolut nichts hat geholfen...

Hat jemand nen Tipp für mich oder weiß jemand zufällig eine Lösung zu meinem Problem?

Tausend Dank im Voraus ☺️

Viele Grüße und schönes Wochenende.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?