Mac oder Windows- Pc?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

MacBook 80%
Windows PC 20%

9 Antworten

MacBook

MacBook, habe derzeit einen Windows Laptop, werde demnächst aber auch auf Mac umsteigen. Das beste Videoschnitt-programm kommt übrigens von Apple und läuft auch nur auf Macs: Fincal Cut Pro X Für Hobbyfilmer ist iMovie denke ich auch ganz gut:) (auch nur auf Macs) Kenne bisher niemanden der mir nicht gesagt hat: Einmal Mac immer Mac ;) Mal sehen wies bei mir dann mal aussehen wird:)

MacBook

Ich habe beides und kann dir daher auch sagen, dass ich von der Benutzerfreundlichkeit das Mac Book Pro nehmen würde. Die Bilder sind bei allen PCs und Laptops von Apple gestochen scharf und daher für Bilder und Videos auch sehr gut geeignet. Das Betriebssystem von Apple finde ich auch sehr gut und Benutzerfreundlich. Ich kann dir nur das Mac Book empfehlen.

MacBook

An sich ist Windows besser, da mehr Programme drauf laufen(außerdem kommt eeh wind8), aber in deinem Fall hilft dir ein Mac mehr...

Ich wurde keines von beiden nehmen, da beide sehr teuer sind! Windows hat hohe kosten in der Windows Lizenz (ca., 100 Euro) und bei Mac braucht man neben der teuren Lizenz noch teure spezielle MAC Hardware. Man ist dann in der Mac Welt gefangen und kann nur Mac Programme benutzen, die man großenteils kaufen muss.

Ich wurde mir die extra Kosten für das Betriebssystem, besser in Hardware investieren und ein besseres Laptop kaufen, aber ohne Betriebssystem! Somit ist das ohne Windows Lizenz schon mal ca. 100 Euro billiger! Eine gute Anlaufstelle für Laptops ohne Betriebssystem ist die Onlineseite der dt. Telekom: http://www.t-online-shop.de/notebook/linux-dos-ohne-betriebssystem/

Schnelle Lieferung und schneller Ersatz im Garantiefall.

Das installierst du dir ein kostenloses Unix-Like Betriebssystem. Zu Unix-Like gehört auch Mac, aber das ist relativ teuer im Vergleich zu den kostenlosen Linux Versionen. z.B. Ubuntu ist eine gute Anlaufstelle fuer ein kostenloses Unix-Like Betriebssystem. Dort hast du unzählige kostenlose Programme zur Auswahl um Video/Audio und Bildbearbeitung zu machen.

Vom Grundprinzip ist Linux das gleiche, auf das Mac zwischenzeitlich auch setzt. (Unix/Like) Also hast du keinen wirklichen Vorteil einen Mac zu nutzen, bis auf den geringen Geschwindigkeitsvorteil. Aber der ist wirklich so gering, das man das nahezu vernachlässigen kann.

Windows PC

ich bin gamer deswegen benutze ich windows da ich aufrüsten kann usw...

aber windows ist auch doof wegen error viren usw....

bei mac gibt es fast keine error´s oder viren können sich nicht verbreiten also unschädlich deswegen sind die ja so teuer an deiner stelle also definitiv MAC

Warum hast du nicht für Mac abgestimmt wenn du für Mac bist? ;-)

0
@xxMCo97xx

wie gesagt bin Gamer und deswegen windows und meine restlichen kommentare waren für ihn mit mac kommt der besser klar :D und ich habe auhc macbook pro aber ich bin halt ZOCKER XD

0

Das frag ich mich auch ^^ aber ich würde auch nicht am Mac spielen sondern halt auch nur daran arbeiten (zum spielen hab ich ne PS3 oder notfalls auch noch nen desktop windows)

0
MacBook

Windows ist offen gesagt der letzte Dreck! Stürzt ständig ab, ständig Viren und nur Probleme. Bei Macs sieht das mal entscheidend anders aus ;)

MacBook

Ganz klar, kann Ich nur empfehlen. Stürzt so gut wie nie ab und total Benutzerfreundlich.

MacBook

Ich würde auf jeden Fall ein Mac Book nehmen!!!

MacBook

Auf jeden Fall Mac! Für die Sachen, die du machen willst ist ein Mac echt ideal!

Was möchtest Du wissen?