Mac Computer. Gibt es soetwas wie eine Tastensperre?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuchs mal über die Systemeinstellungen --> Sicherheit --> Kennwort eingeben und abfragen lassen beim Beenden des Bildschirmschoners oder des Ruhezustands. Dann noch unter Bildschirmschoner am besten eine aktive Ecke belegen zum schnellen Start des Bildschirmschoners. Somit ist die tastatur faktisch gesperrt. Allerdings mußt du dafür einen schwarzen Bildschirm in Kauf nehmen. Eine tastatursperre die funktioniert während der Bildschirm läuft gibt es meines Erachtens nicht.

Falls du den Rechner für öffentliche Präsentationen nutzen willst, kannst du einen Benutzer anlegen der Nichts am Rechner verändern oder nutzen darf und damit einen recht hohen Schutz gewährleisten.

naja bei windows xp ist es mit der kombination: strg + alt + entf versuchs mal vllt gehts bei dir auch;-)

Was soll das denn sein. Mit dieser Tastenkombination rufe ich den Task-Manager auf.

Und früher war es der Klammeraffengriff zum sofortigen Herunterfahren des PC.

0

nett gemeint, aber genau deshalb habe ich geschrieben MAC. mit der antwort kann ich leider nix anfangen.danke trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?