MAC BOOK PRO VIRENPROGRAMM?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn viele Benutzer behaupten, es gäbe garkeine Schadprogramme für Mac OS so muss ich leider sagen: es gibt sie doch, allerdings viel weniger als für Windows.

Ich rate Dir zu ClamXAV. Das ist ein Programm, das Du Dir kostenlos aus dem Internet herunterladen und installieren kannst. Die Programmierer verdienen allerdings eine Spende. Dieses Programm ist ein sehr guter Schutz vor Schadprogramme für Mac. Es ist keine Adaption von Windows-Virenschutzprogrammen auf Mac OS, sondern ausschließlich für Mac gemacht. Das belastet den Rechner nicht, während Du ihn benutzt. Mit ihm solltest Du immer mal wieder Deine Festplatte scannen. So entfernst Du sicher alle Schadprogramme.

Grundsätzlich hat der Mac mit dem Betriebssystem schon einen guten Schutz vor Schadprogrammen. Er ist im Mac OS eingebaut. Du solltest allerdings bei Dir die Firewall aktivieren. An sie kommst Du über Systemeinstellungen "Sicherheit". Halte das Betriebssystem auf dem aktuellen Stand und mache immer mal wieder Softwareaktualisierungen. Damit bist Du gut geschützt.

De facto eigentlich nicht. Es gibt zwar Viren für Mac, sich so einen einzufangen ist aber sehr unwahrscheinlich. Ich habe einen aktuellen Mac mini (Mid 2012) und habe nach 1 1/2 Jahren ohne Virenprogramm mal mit Avira einen Scan gemacht - das Ergebnis: 2 Viren welche sich über Mail verbreiten und ausschließlich auf Windows-Betriebssystemen laufen (für OS X also überhaupt keine Gefahr). Auf meinem MacBook Pro, 1/2 Jahre ohne Anti-Viren-Programm, war gar kein Virus zu finden.

Fazit: Kannst dir ein kostenloses Anti-Viren-Programm wie Avira herunter laden und vielleicht einmal im Monat scannen - Geld ausgeben würde ich eher nicht.

brauchst du nicht, ich wollte auf Nummer Sicher gehen, da es ja irgendwann bestimmt mal Viren fürs Mac gibt.... EIgtl kamen nur Avira und Sophos in Frage (beide gratis), habe mich letztendlich aber für Sophos entschieden

Lange Zeit ging man davon aus, dass die Mac's kein Anti-Virenprogramm brauchen. - Stimmt aber nicht (mehr) - google mit

mac antivirenprogramm

So kriegst Du gute Infos und gute kostenlose Angebote.

Lass Dich nicht verunsichern von Usern, die schreiben, sie seien ja (auch) ohne Schutz im Netz. - Es gibt ja auch Leute, die fahren ohne Helm Motorrad ...

Bei meinem Mac habe ich kein Antivirus draf und läuft top - besser als windows..

Was möchtest Du wissen?