Mac Book pro 13' oder 15' Modell?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was meinst du mit "tatsächlicher" und "angegebener" Auflösung?

Die Auflösungen, die Apple für die Geräte angibt, nämlich 2560x1600 Pixel für das 13" Modell und 2880x1800 Pixel für das 15" Modell, sind selbstverständlich auch die tatsächlichen Bildschirmauflösungen!

Leistungstechnisch kommt es natürlich darauf an, lass dich im Zweifel im Apple Store beraten und beschreibe möglichst genau, wie du Photoshop nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grafik unterstützt sogar 4k-Monitore, bei Bedarf mehrere gleichzeitig. Wenn du mit PS nicht mobil arbeiten musst, könntest du auch das kleinere Gerät wählen und stationär einen großen Monitor nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SLIK3R
08.01.2016, 14:54

Schafft er das flüssig oder arbeitet er dann schon am Limit?

0
Kommentar von mirolPirol
08.01.2016, 14:58

Das hängt doch maßgeblich davon ab, wie groß deine Bilder sind, wieviele Ebenen du öffnest und welche Filter berechnet werden müssen und wie groß dein Arbeitsspeicher ist. Ich habe bisher noch keinen Mac in Verlegenheit gebracht.

1

Bilder mit Photoshop zu bearbeiten.

Schon alleine deswegen würde ich den größeren Bildschirm nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich dir auf jeden Fall das 15" empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?