Mac Book Air oder Mac Book Pro (Gymnasium)?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

MacB. Pro 100%
MacB. Air 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
MacB. Pro

Auf jeden Fall ein 13" Gerät für die Schule!

Wenn du nicht die extreme Akkulaufzeit des 13" MBA brauchst (bis zu 16 Stunden beim Surfen über WLAN!), und es preislich drin ist, wärst du m.E. mit dem 13" MBP besser beraten.

Das bietet mit 9 Stunden unter gleichen Bedingungen immer noch eine gigantische Laufzeit, ist fast genauso dünn und leicht wie das MBA, dabei aber dank schmalerem Displayrand sogar kompakter, bietet ein absolutes Spitzenklasse-Display mit extrem hoher Auflösung, bessere Lautsprecher, mehr Leistung, mehr Anschlüsse, noch schnelleren Flash-Speicher und vor allem das geniale Force Touch Trackpad.

Statt PowerPoint solltest du dann mal Keynote ausprobieren, das bekommst du beim Kauf eines neuen Macs ohnehin gratis.

Solltest du dich doch für das MBA entscheiden, nimm auf jeden Fall eines mit 8 GB RAM! Beim MBP ist das ohnehin Standard.

Ich empfehle Dir diese Seite:

http://www.apple.com/de/mac/compare/

Du kannst immer zwei Modelle markieren und klickst anschließen ganz oben auf >Modelle vergleichen< Ich würde immer ein Air- und ein Pro-Modell gleicher Größe einander gegenüberstellen, so vergleichst Du nicht Äpfel mit Birnen. Wobei es das Pro, im Gegensatz zum Air, auch in 15 Zoll gibt.

So kannst Du zum Beispiel Akkulaufzeit und Gewicht gegeneinander abwägen. Oder andere Kriterien, die Dir wichtig sind. Man kann Dir wirklich schlecht zu einem raten. Oft merkt man das erst, wenn man die Dinger benutzt.

Wenn der Preis keine Rolle spielt, wäre ich jedoch immer für die leistungsfähigste Variante. Auch das größe Pro-Modell ist heute nicht mehr so schwer, dass man über das Gewicht klagen müsste.

Vielleicht wäre sogar das brandneue und größere iPad 12 Zoll für Dich interessant. Das kommt erst demnächst auf den Markt.

Gruß Matti

Auf das Ding musst du in der Schule gut aufpassen ;-) Nur für Präsentationen usw. reicht der Air, die Akkulaufzeit ist auch deutlich besser da weniger Komponenten zu versorgen sind.

Ich habe den Pro, da ich mit 2 externen Bildschirmen arbeite und auch Rechenleistung benötige.

Ich würde dir zum Air raten

Was möchtest Du wissen?