MAC - CD STECKT FEST :-(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

falls du dich traust kannst du versuchen das laufwerk kurzzuschließen ansonsten geh auf den arbeitzplatz klick auf den datenträger und rechtsklick auswerfen.

Hatte ich auch mal bei mir hat geholfen, MacBook ausschalten, Wärend des einschalten's die aus Wurf Taste solange gedrückt halten bis die CD/DVD raus kommt, ein Versuch ist es Wert. Du solltest auch darauf achten das kein Programm auf die CD/DVD zu greift was dir aber normalerweise angezeigt wird. Also Ambesten alle Programme ausschalten Dan den Versuch mit aus und wider ein schalten versuchen. Gruß

Ist an deinem Laufwerk irgendwo so ein kleines Loch, wo man eine Haarnadel oder eine aufgebogene Büroklammer reinstecken kann? Wenn ja, dann probier das mal, das Laufwerk müsste dann eigentlich aufgehen und du kannst die CD entnehmen.

Hier antwortet ein Nicht-MacBook-Besitzer. Das MacBook hat ein solches Loch leider nicht.

0
@wolfgang001

Ja sorry, dass ich keine 1000 Euro für einen Klapprechner übrig habe -.-'

0

Was passiert denn, wenn Du die Taste rechts von F12 drückst?

Neu starten und beim Start linke Maustaste gedrückt halten.

witz

0
@leru222

Was findest Du daran witzig? Das ist die normale und von Apple empfohlene Vorgehensweise in solchen Fällen. Alternativ zur Maustaste kann natürlich auch das Trackpad entsprechend gehalten werden, aber das haben die Meisten auf Multitouch eingestellt.

0

Bring ihn am besten zu einem Computerexperten, wenn du allein daran rumschraubst machst du nur etwas kaputt :/

Vielleicht per terminalbefehl: drutil tray eject ? Hoffe es funktioniert!

Was möchtest Du wissen?