Maaaaaaaaathe! :(( P-Q Formelberechnung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst keine quadratische Gleichung. Du musst die Funktion Ableiten.

f(x) = 0,5x² + 2x - 1

f'(x) = 2 mal 0,5*x + 2 = x + 2

f' = die Steigung d.h. ->

-5 = x + 2

-7 = x

Jetzt weißt du bei x = -7 hat die Funktion die Steigung -5.

noch y mit der ersten Funktion ausrechnen

y(x) = 0,5 * (-7)² + 2 * (-7) - 1 = ...

Also die funktion f(x) hat bei x = -7 und y = ... die Steigung -5

Vieeeeelen lieben Danke :-) Nurnoch eine klitzekleine Frage :s Und zwar .. Wieso setzt du denn jetzt die Steigung -5 mit x-2 gleich und nicht mit x+2 ? :o

0

Wenn du es nicht verstanden hast,dann bitte einen Freund,welche/r es kann ,oder wende dich an deinen Lehrer!!

ableiten:

f'(x)=X+2

dann -5=x+2

dann hast du x=-7 also ist bei x=-7 die steigung -5

Bedeutet Stelle dann einfach die Stelle bzw. der Punkt auf der X-Achse ?! Und mehrere Stellen gibt es nicht,weil jetzt in der Aufgabe die ''STELLEN'' gefragt sind :s

0

Was möchtest Du wissen?