M9 Bayonet - Elementalknives größe und rechtslage in deutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Messer sind eine nette Idee wie man - als Hersteller und Vertrieb - Geld machen kann. Hut ab vor der Idee so einen Markt zu erschließen. Scheint ja ganz gut zu funktionieren.

Sind Sammlerwaffen, welche u.U. nach Ende der Sammellust einen recht hohen Wertverlust erleiden werden. Mutmaße ich jedenfalls.

Da du das Messer lediglich sammeln willst -> andere Grundlage als wenn du es auch noch führen willst.

Leider ist gar nicht angegeben wie groß die Messer sind. Zudem weisen sie selbst darauf hin das das Messer evtl. durch den  Zoll »kassiert« wird:

Q: Will my knife be taken by customs?
A: Knives sent within the U.S. will never go through customs and will be
delivered without any problems. For international shipments, we cannot
guarantee that all orders will make it through customs. We will do our
best to limit our shipping options to countries where we have had the
greatest success rates. In the event that your order is confiscated by
customs, we will split the loss with you 50/50.

Wenn das Messer der Originalgröße vom M9 nachempfunden ist -> darfst du es nicht führen. Klingenlänge 17,78 cm. Der Besitz sollte jedoch möglich sein.

Das du für den Preis kein hochwertiges Messer erwarten solltest, sollte dir klar sein.

Bezüglich dem Einführen eines M9 Bajonett hat in einem Messerforum hier jemand gefragt und Antworten erhalten: http://www.messerforum.net/showthread.php?124397-M9-Bajonett-nach-Deutschland-einf%FChren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrFlauschig
01.06.2016, 00:23

also kurz gesagt: es kann sein dass das messer garnicht ankommt weil der zoll das messer einkassiert? :D aber der besitz sollte gestattet sein?

0
Kommentar von MrFlauschig
01.06.2016, 02:18

mhh naja ich wollte halt unbedingt ein recht detailgetreues duplikat vom spiel.. und dazu sind die skins bzw farben esenziell :)

0

Uff.


Ich bin da leider auch kein Fachmann (allerdings müsstest du dafür beim Anwalt oder der Polizei/BKA nachfragen).

https://www.ferner-alsdorf.de/rechtsanwalt/strafrecht/waffengesetz-erlaubte-messer-nach-dem-waffenrecht-strafrecht-taschenmesser-strafbar-rechtsanwalt-butterfly-faustmesser-wurfstern/8494/

Der Link könnte recht interessant sein. Wichtig wäre z.B. die Klingenlänge.

Dann noch n Link zu GF:

https://www.gutefrage.net/frage/ist-dieses-messer-in-deutschland-legal-fuer-nicht-waffenschein-besitzer-zugaenglich-bitte-beantworten

Zufälligerweise gehts in der Frage genau um ein M9 Bayonet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrFlauschig
01.06.2016, 00:12

danke endlich einer der sich keine mühe spart :) ja eben die klingenlänge und breite ist halt wichtig.. ich will es halt unbedingt als deko an der wand :3

0
Kommentar von MrFlauschig
01.06.2016, 02:15

haha danke dir :)

0

jegliche knives von der Seite sind komplett ok in Deutschland. sagt jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrFlauschig
31.05.2016, 23:59

aber das ist ne seite aus den usa :D da ist das was anderes .. in kürze kommen auch noch butterfly messer ins sortiment und die sind illegal in deutschland .. wiegesagt gefährliches halbwissen ^^

1
Kommentar von KittyCat2909
01.06.2016, 00:04

jegliche knives von der Seite sind komplett ok in Deutschland.

Das ist Unsinn.

1
Kommentar von MrFlauschig
01.06.2016, 02:16

welches denn? wenn es ein bayonet ist hätte ich gerne länge und breite der klinge wenn das möglich wäre :D

0

Was möchtest Du wissen?