M4 oder L96 für den Anfang?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Also ich rate dir als Anfänger von einem SSG (Scharfschützengewehr) absolut ab.

Damit ein SSG spielbar wird (Chance gegen die S-AEGs), musst du einiges an Zeit und Geld investieren.
Denn ohne Tuning hast du dieselbe Reichweite und Präzision (teilweise sogar weniger) wie halbwegs brauchbare S-AEGs aber den riesen Nachteil vom Einzellschuss... Auch ist die Position Scharfschütze nicht wirklich für Einsteiger geeignet, dazu braucht man Erfahrung.

Eine gute Tuningbasis ist die Well auch nicht wirklich ^^

Eine S-AEG wäre da schon sehr viel besser.

Eine S&T Sportsline ist ganz brauchbar (auf jeden Fall besser als die Well).
Mit gutem Akku und Lader dazu kommst du aber auf fast denselben Preis wie eine G&G CM16 (mit Akku und Lader) - die halte ich persönlich für empfehlenswerter.

Hast du ein legales Spielfeld bzw. bist du über die rechtliche Lage aufgeklärt? (Mindestalter für freie Waffen, Transport, Spielfeld, etc...)

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenKenobi18
22.06.2016, 16:08

ja ne, keine Sorge, Volljährig bin ich schon ein paar Jahre ;) und über den Transport etc. hab ich mich schon genauestens informiert. Ebenso über Tuning ich habe halt selber noch keine Erfahrung gemacht, deshalb die Frage. ^^

0
Kommentar von BenKenobi18
24.06.2016, 10:47

Hab mich schon durch das Inet rumgestöbert, finde die CM16 aber nur mit unter 0,5 Joule...

0

Was möchtest Du wissen?