M17 Freundin will S*x aber angst Pen*s klein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Durchschnittliche Penisgröße im weltweiten Vergleich

  • Über alle Länder hinweg ist die Durchschnittslänge des männlichen erigierten Genitals rund 14,03 cm. 
  • "Den längsten" haben hierbei mit 17,93 cm die Männer in der Demokratischen Republik Kongo. 
  • Mit nur 9,66 cm müssen die Frauen in Südkorea auskommen.

Quelle: https://www.laenderdaten.info/durchschnittliche-penisgroessen.php

 - (Sex, Freundschaft, Angst)  - (Sex, Freundschaft, Angst)

Wie dir bekannt sein dürfte (z.B. aus dem Biologieunterricht) ist der Penis ein "Schwellkörper", es gibt ausser der Länge also noch besser oder schlechtere Schwellkörper...es kann also sein das du schlaff einen recht großen hast, der aber wenig zulegt wenn er steif wird (Fleischpenis) oder einen kleinen hast der sehr an Volumen zulegt wenn er steif wird (Blutpenis).

Frauen sind übrigens Vaginal auch alle unterschiedlich "lang" und "durchblutet"; es kann gut sein, das du "zu groß" bist, weil sie innen kleiner ist und du dadurch schnell an ihren Muttermund stösst (was den meisten Frauen unangenehm bis schmerzhaft ist, wenige stehen aber auch drauf wenn du dort auch noch eindringen kannst).

Ob du wirklich zu ihr passt wirst du nur durch Aktion herausfinden...die meisten Mädels wissen nämlich nicht wie "groß" sie innen sind.
Bist du zu groß für sie, empfielt es sich verschiedene Stellungen auszuprobiern, im Zweifelsfall muss sie dich "reiten" um selbst die Eindringtiefe zu bestimmen.

Das allerwichtigste ist Kommunikation, das ihr zwei miteinander darüber redet (unter anderem Abneigungen / Vorlieben / Ekel vor etc.)...und Spass habt. Wer verkrampft oder Ängste hat kann keinen erfüllenden Sex haben.

Nächste interessante Frage

Wie krige ich meine Freundin dazu mich oral zu verwöhnen?

Also 1. Es hat rein garnichts mit dem Körpergewicht zu tun, wie lang dein Penis ist. Du kannst mit 120kg genauso 25cm haben, wie du mit meinetwegen 70kg auch 5cm haben kannst.
Dann, ein „zu kurz“ gibt es eigentlich nicht... jedes Mädchen steht auf was anderes. Wenn sie zum Beispiel auf besonders lange steht, kann das für Sie schon blöd sein. Es gibt aber auch Mädchen, die es mögen, wenn ihr Freund einen kleineren Penis hat, da sie sonst schmerzen haben oder so. Und dann gibt es die, denen es egal ist, solange sie den Penis nicht erst suchen müssen. Also wenn er in erigiertem Zustand gerade einmal 4,5 cm hat könnte ich persönlich nichts damit anfangen (was nicht heißen soll, dass mein Partner mich nicht auch so befriedigen könnte), allerdings wären mir 25cm schon wieder zu groß.
Der Durchschnitt eines erigierten Penis liegt in Deutschland glaube ich bei ca 13,14cm. So um den Dreh rum brauchst du dir überhaupt keine Gedanken machen. Und auch wenn er kleiner ist, wie gesagt, mach dir keinen Kopf, wenn sie dich wirklich liebt ist ihr das auch nicht so wichtig, zumal es ja wie gesagt auch andere Möglichkeiten gibt.

ok das der Durchschnitt 13 ist freut mich , aber man ist doch sowieso mit 19 oder so erst komplett ausgewachsen oder

0

Hmm unterschiedlich. Es gibt Leute, die mit 16,17 schon fast ausgewachsen sind (es geht dann nur noch um Millimeter) und Leute, die noch bis sie 20 sind wachsen

0

Hast du mal gemessen ;) Größe ist relativ und ob zu klein oder passend muss dann deine Freundin entscheiden. Viel Glück 

Musst du auf YouTube gucken normal gröbere für penis

Ist doch egal wie groß, man kann auch ohne Penis guten Sex haben.

Was möchtest Du wissen?