M16 Brust Problem HILFE?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genetik und oder normal. 

Das ist wirklich  normal und hat viele Gründe. Es geht um die Brustmuskeln.  Diese werden durch viele Tätigkeiten angeregt die man im Alltag macht. Beim Linkshänder anders als beim Rechtshänder.

Beispiel . Du hältst mit angewinkelten Armen eine Vase vor Dir fest. Es arbeiten jetzt hauptsächlich Brustmuskeln und Bizeps. Ist nun der rechte Arm stärker so wir er die rechte Brust entlasten und diese wir weniger trainiert. Umgekehrtes auf der anderen Seite.

Den komplett symmetrischen Körperbau gibt es nicht. Stellt man halt bei sich selbst halt eher fest als bei Fremden.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tumpaa
18.09.2016, 21:35

Danke :D

1

Fast normal, allerdings selten sehr auffällig. Kein Mensch ist ganz symmetrisch, und vor allem bei Rechtshändern ist die rechte Seite oft ausgeprägter. Auch der Brusmuskel wird da ja mehr beansprucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?