Lyoness. Wer hat echte praxisnahe Erfahrung als Businesspartner

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Paul67!

Zu Lyoness: Falls du dich wirklich mit dem Gedanken spielst Businesspartner zu werden müssen dir ein paar Dinge klar sein. 1. Du musst etwas tun um dein Geschäft in Schwung zu bringen nur Geld einzubezahlen u zu warten bringt gar nichts. 2. Du brauchst ein dickes Fell: Viele Leute verstehen das System nicht und verurteilen es auf Grund von Artikeln die zum Teil schon einige Jahre alt sind. Fakt ist wenn es nicht legal wäre würde der Staat eingreifen und Großkonzerne wie Otto, OMV, Lidl, etc. KIKA nicht mitmachen 3. Du musst dich bis in kleinste Detail damit auseinandersetzen und dir auch einen Partner suchen, der selbst das System in und auswändig kennt. 4. Lyoness ist kein von heute auf morgen reich Geschäft. Du musst auf alle Fälle mal 1-2 Jahre in den Aufbau investieren ehe du regelmäßige Einkünfte hast. Dafür ist es ab einem gewissen Zeitpunkt (wann liegt an dir) möglich gutes Geld damit zu verdienen

Das Problem, dass Lyoness hat sind Businesspartner die glauben ein bisschen was zu investieren reicht bzw. Businesspartner die Empfehlungen aussprechen und selbst nicht wissen wofür. Das bringt das ganze Geschäft in Verruf. Tatsache ist aber, dass Lyoness ISO zertifiziert und von TÜV und WKO geprüft und für gut befunden wurde.

Ich rate meinen Interessenten immer sich gut zu überlegen, ob sie wirklich Geld investieren wollen. Es ist zb. auch möglich schon mit 150 Euro BP zu werden. Aber all diese Dinge sollte dir dein BP genau erklären. Am besten mehrmals, weil es nicht so einfach ist die ganzen Infos auf einmal zu verarbeiten.

Zusammengefasst: Lyonness ist ein vielgeprüftes Unternehmen das ständig wächst. Das seinen BP ein passives Einkommen ermöglicht. Allerdings bis es so weit ist sind die BP gefordert. Wem das zu viel ist der sollte besser normaler Kunde werden oder es ganz lassen.

Danke für die nüchterne Darstellung, das hilft sehr. Ich persönlich finde das aufgeregte Gekreische von den Alles-Immer-Dagegen-Kritikern nicht sehr hilfreich sowie es um Networks geht. Networks sind nicht immer schlecht, das ist das Grundprinzip von jeder Form von Handel.

0
@FrankWL

Bitte gerne Frank! Wir leider nur selten so objektiv angenommen wie von dir!

0

Danke!

Endlich höre ich zu Lyoness mal eine einigermaßen gute und professionelle Aussage! Bei manchen Kommentaren von Leuten, die das System nicht verstanden haben und dieses dann als Betrug abstempeln, da sie nicht sofort verdienen, bekomme ich echt zu viel.

Schön, dass es auch Leute gibt, die wirklich Ahnung davon haben. 

LG

0

Hallo,

ich war erst monatelang nur Nutzer der Karte - habe mich auf garnix eingelassen... Die Karte und das drum-herum kosten einen normalen "User" garnix.... Nach ein paar Wochen, habe ich dann ein paar guten Freunden die Karte - da dann schon mit gutem Gewissen - weitergegeben.

Meine ersten Einkäufe wie bei Zalando, Puma und auch ein Urlaub bei Travel24 wurden verbucht, ich habe Geld zurückbekommen. Ich hatte keinerlei Kosten und das System hat funktioniert.

Das war der erste Teil - dann hab ich mich das erste mal gefragt: Wenn ich jetzt Geld gespart habe und von den paar Leutchen denen ich die Karte gegeben habe schon ein paar Euro zurückbekommen habe, wei wäre es dann wenn ich "mehr" draus mache. Ok, hab dann so eine Informationsveranstaltung besucht, war ok. Mit den Infos dann ins Netz UND jetzt kommt der Hammer- alle am schimpfen, von wegen Lyoness Schneeballsystem und illegal usw... Ich kann dir nur den Tip geben, besorg dir ne Karte (wohlgemerkt kostenlos) teste es aus - dann wirst du deine eigene Entscheidung treffen.

Es gibt auch noch andere Foren, da äußern sich die Leute deutlich positiver über das System und das einkaufen www.handelsstrasse.eu .

Was ne Unverschämtheit ist, dass auch hier alle das Donation bzw. SPenden System dahinter schlecht reden. Würde mal gerne wissen wieviel Geld ihr im Jahr spendet. Ich bin gemeinsnützig unterwegs und leiste meinen Beitrag jeden Tag. Was ich an Lyoness gut fand, dass ich ganz normal zur OMV tanken fahre und zB bei 100 Euro genau 10 cent gespendet werden. Die 100 Euro bezahl ich sowieso fürs tanken un jetzt geht ein Teil in ne Spendenaktion ohne das es mir wehtut. Der Chef oder Gründer von Lyoness (Namen weiß ich jetz nicht) hat auch schon bei RTL Spendenmarathon mitgemacht. Fand ich auch gut, hat da einen Scheck überreicht. Die Kritik, dass ein System Geld akiv in karitative Zwecke umleitet versteh ich nicht . Das sind dann alle immer automatisch Betrüger oder was? Hoffe es hilft euch weiter - lg

Ihr müsst euch mal richtig informieren!!!! Lyoness hat zunehmend Probleme.

Lest mal auf dieser Seite!!! Link:  bekm.eu

0

Hallo Paul Falls du mal einige Facts von Partnerunternehmen oder Premium Partner benötigst. Auf der Seite www.handelsstrasse.eu findet man einige Händler die bereit über ein Jahr Partner sind und Auskunft geben ... Schreib diesen doch eine PM um detaillierte Fakten zu bekommen. Ich sag zu Lyoness nur von nichts kommt nichts. Und Euer Geld vermehrt sich auch nicht von alleine . Wer meint er legt Geld in ein System und legt sich faul zurück ist völlig fehl am Platz. Für Menschen die etwas bewegen wollen kann ich es nur empfehlen .

Lyoness will in erster Linie Große Filialisten. Auf den Seminaren wird von den Vorteilen der KMU´s erzählt. Alles blödsinn!!! Es gibt dort eine reine Willkühr wer als Klein- und Mittelständisches- Unternehmen aufgenommen wird. - oder man muß entsprechendes Vitamin B haben. Mittlerweile werden ständig teure Seminare angeboten die angeblich zum sicheren Erfolg führen. Auch hier fließt das Geld zu den oberen die sich mit Ihren Firmen schön bei Lyoness als Händler plaziert haben. Ein schöner Klüngel!

Hallo zusammen. ich bin aus der Schweiz, das Land mit den bösen Berichten. Ich bin seit 01.01.12 buisness partner von lyoness. Ich bin wirklich begeistert von diesem System, habe nun eine Lifeline von 400 leuten, Mein vater hat ein Lebensmittelgeschäft was wir zum partnerunternehmen Machten. Einen wahnsinns Neukundengewinn! Ich kann wirklich aus ganzem Herzen Lyoness nur empfehlen. Aber wer kein MLM betreiben will sollte die Finger von Premium Member lassen. Lieber die Blaue Kunden karte völlig kostenlos nutzen und Geld zurück bei jedem Einkauf! Kika,Leiner, Baumaxx Nordsee, Zielpunkt und und und haben sogar ihre ganze Infrastruktur samt Personalschulung Lyoness angepasst. Ich bin im Karrierelevel 3 aktuell und konzentriere mich jetzt nur noch auf Lyoness. Ich stehe mit meinem Namen hinter dieser Grandiosen Firma! ( TüV geprüft, ISO zertifiziert und zu den Leitbetrieben Austria aufgenommen! )

Ihr müsst euch mal richtig informieren!!!! Lyoness hat zunehmend Probleme.

Lest mal auf dieser Seite!!! Link:  bekm.eu

0

Im österreichischen Fernsehen gab es 3 sehr kritische Berichte über Lyoness. Der neueste vom April 2013.

Die Firma Lyoness bezeichnet sich als Einkaufsgemeinschaft, steht aber unter dringendem Verdacht, ein Pyramidenspiel zu sein. Nach den "Report"-Berichten von November 2012 haben sich Dutzende Geschädigte in der Redaktion gemeldet. Sie wollen sich zusammenschließen und gemeinsam um ihr Recht kämpfen - die Behörden ermitteln weiter. Eva Maria Kaiser begibt sich auf die Spuren des Firmengründers Hubert Freidl. Der Steirer ist schon vor Lyoness mit umstrittenen Geschäftsmodellen aufgefallen.

Hallo zusammen!

Ich würde euch gerne zu meinem Lyoness Webinar kommende Woche einladen! Ihr müsstet euch dazu nur auf www.business-mit-erfolg.at anmelden! Zugangsdaten zum Vortrag und weitere Infos folgen dann! Natürlich unverbindlich und kostenlos!

Schöne Grüße

Hallo

Ich bin seit längeren Zeit zufriedener Lyoness Business Partner und kenne mich in diesem Geschäft sehr gut aus.

Hast Du schon mal eine Lyoness Business Info gesehen oder hat Dir jemand dieses Geschäft richtig erklärt?

Als Business Partner gehst Du ein Geschäft ein und machst Vertriebsaufbau, hier wirst Du für Deine Leistung entschädigt.

Was willst Du genauer wissen?

Ich empfehle jedem der Lyoness noch nicht kennt, immer eine Kostenlose Cashback Karte zu nehme und auszutesten. Damit lernst Du wie das Einkaufen und System funktioniert. Und wenn Du danach immer noch Business Partner werden willst, kannst Du Dich positionieren mit Anzahlungen auf zukünftige Einkäufe im Verrechnungsystem.

Als Business Partner ist es das WICHTIGSTE in einem guten gesundem Team zu sein, bei welchem Dir jemand immer zur Seite steht und hilft in diesem Geschäft weiterzukommen. Unser Team erstreckt sich in ganz Europa und wir unterstützen vollumfänglich jeden neuen Partner in unserem Team.

Wenn Du eine Kostenlose Cashback Karte von Lyoness willst oder Fragen oder Infos haben willst kannst Du mir eine Nachricht oder eine E-Mail senden: lyoness.kostenlos@hotmail.de

Guten Tag, ich interessiere mich sehr stark für die lyoness premium Mitgliedschaft. Habe aber noch paar fragen, wenn ich die 2000€ auf meine lyonesskarte anzahle muss ich sie sofort ausgeben? Kommen nach den 2000€ mehr kosten auf mich zu ? Wäre schön wenn du mir helfen könntest. Würde mich auch interessieren wie weit du jetzt im Jahr 2014 weitergekommen bist. Liebe Grüße Rebecca

0

Nein und noch mal nein. Ich hätte gerne selber Info darüber. Und dafür benötige ich aktuelle Info. Keine aus 2009

0
@Paul67

Ich glaube ncht, dass sich an deren Geschäftsmodell etwas geändert hat.

Aber über Google findet man zu "lyoness" noch viele weitere Infos - da sind sicher auch neuere dabei.

0

frage mal nen betrüger ob er einer ist... ;-)

http://www.betrugsopferforum.com/lyoness-falle-fuer-angehende-vertriebler-797.html

einfach nur mal google befragen und du bekommst Antworten die nicht ganz so positiv sind wie von deinem Bekannten

Sorry der Beitrag ist wirklich schlecht. Entweder schreibt der Verfasser nur Halbwahrheiten hinein oder ihm wurde Lyoness soooo schlecht erklärt. In dem Artikel ist so ziemlich alles falsch dargestellt was man falsch darstellen kann ggg sorry ist schon fast amüsant ;-)

0

Was möchtest Du wissen?