Lymphknotenschwellung im Hals. Was tun?

3 Antworten

Mandelentzündung, Halsschmerzen, etc. Trink einen warmen Tee und ruhe dich aus. Es wird frostig da passiert das schonmal. Wenn es schlimmer wird dann zum Arzt kriegst Medikamente und hat sich erledigt. Gute Besserung :)

Finde nur komisch, dass es nicht an den Mandeln weh tut, und dass es wirklich nur rechts ist

0
@Romina95

Es muss nicht immer direkt an den Mandeln schmerzen. Nicht immer wird schmerz dort empfunden wo er auch sitzt. Zahnschmerzen können zB auch im Kopf schmerzen. Schmerzen im Halsbereich sind aber sehr oft die Mandeln. Vllt hast du dich aber auch einfach verrenkt und ein Nerv drückt im Hals. Wirst du spätestens dann merken wenn du heiser wirst und dein Hals dick wird. Lass mal einen Arzt drauf gucken aber es wird nichts schlimmes sein. 

1

Das geht normalerweise nach 2-3 Tagen von selber weg

Hört sich eher nach den Mandeln an. Morgen beim HA vorbei gehen.

hals verkrampft

hallo leute hab heute morgen auf einmal starke schmerzen bekommen wenn ich meinen hals nach rechts oder grade machen wollte. hab schon eine tablette genommen und halte ein kirschkernkissen an die schmerzenden muskeln aber es geht nicht weg...

bitte um hilfe

danke

...zur Frage

Lymphknotenentzündung im Hals zum 2. Mal in kurzer Zeit. Was tun?

Ich hatte etwa vom 2.-6. Dezember einen entzündeten Lymphknoten, rechts im Hals. War beim Arzt und bekam Antibiotika. Soweit so gut. Allerdings habe ich seit Freitag wieder das selbe links. Werde morgen zum Arzt gehen, aber der kann mir wahrscheinlich nicht erneut Antibiotika geben. Gibt es sonst etwas, was ich tun kann?

...zur Frage

Lymphknoten geschwollen - Erkältung

Seit gestern hab ich halsweh, ist heut aber schon besser. Hab dann nachts schnupfen bekommen, heute morgen war auch ein wenig gelblicher schleim beim schnäutzen. Temperatur ist normal, 36.7°, aber rechts am Hals hab ich schmerzen, glaub die lymphknoten sind geschwollen. ist das gefährlich? was kann ich jetzt am besten gegen die erkältung tun?

...zur Frage

starke schmerzen am lymphknoten (hals)?! :(

Hallo Leute, Kann nicht schlafen, Weil ich seit gestern Mittag schmerzen im rechten Lymphknoten am hals hab. Zuerst hatte ich starke schmerzen hinten rechts im oberen Bereich des Nackens beim bewegen und draufdrücken und jetzt aufeinmal am hals in der Nähe des kinns nur nicht mittig sondern rechts. Es tut weh beim strecken, draufdrücken und sogar beim schlucken!!! Hab Aber keine halsschmerzen oder so mir gehts sonst super.. Aber was könnte das sein? Hatte noch nie so starke Lymphknoten schmerzen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?