Lymphknotenschwellung am Hals

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey PhantomPhan

Kann es nun immer noch sein, dass ich Krebs habe, obwohl zwei mögliche Verursacher dieser Schwellung bekannt sind?

Dir wird nichts anderes übrigbleiben, als das Ergebnis abzuwarten.

Wenn du positv auf EBV und Toxoplasmose angesprochen hast, dann könnten deine Beschwerden auch mit EBV zusammenhängen.

Aber ob das jetzt Krebs sein kann, darüber sollte man aus der Ferne gar nicht spekulieren, das verwirrt nur.

Wenn du das Gefühl hast, der Arzt erklärt dir die Befundergebnisse nicht ganz genau, dann löchere ihn solange, bis er alles zu deiner Zufriedenheit erklärt hat.

Vielleicht kannst du dich mit Beschäftigung etwas ablenken, damit du nicht immer an die Auswertung denken musst. Alles Gute

Hallo es kann sein MUSS aber nicht was ich nicht denke !! Es kann Lymphdrysenkrebs sein!! denke ich aber NICHT !! GB

Mache dich bitte nicht jetzt schon verrückt. Warte das Ergebnis der Gewebeprobe ab.

PhantomPhan 17.04.2013, 17:18

Ich werds versuchen, Danke

0

Was möchtest Du wissen?