Lymphknotenentfernung Hals

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei mir wurde ein teil vom lympfknoten entfernt, um eine Biopsie davon zu machen. Die Narbe ist 1,5 cm (wie gesagt ein Teil des Lymphknotens). Auffällig ist relativ ( hängt auch von deinem Hautteint ab). Mir wurde ein Teil rausgenommen, dieser untersucht und- (wenn du die geschichte weiter hören willst...)

okay... 1,5 cm ist ja okay, mir soll nur der ganze entfernt werden.... ... UND ??? Klar möchte ich die Geschichte weiter hören, wenn du sie erzählen magst.

0
@Bealein1903

also bei mir haben die zwar nie gesagt dass das blutbild okay ist, aber sie haben mir auch nie gesagt dass es unauffällig ist. Sie haben mich dann einfach weiter zur nächstgrößeren Uniklinik (aus dem städtischen Krankenhaus weg) verlegt, da sie angeblich nicht weiterwussten. Da haben die dann eine Biopsie von dem Lymphknoten gemacht und Leukämie festgestellt. Ich hoffe dass dir nicht das gleiche passiert! :)

0
@kalli235

Oh mein Gott, das ist ja furchtbar !!! Also dein Blutbild war nicht auffällig ??? Hast du es denn schon überstanden oder bist du noch dabei ??? Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute !!!

0
@Bealein1903

mit der sogenannte intensivtherapie bin ich fertig und die dauertherapie dauert noch nen jahr...aber ich will dir jetzt keine angst einjagen...Wieso möchten die bei dir den Lymphknoten entfernen?

0
@kalli235

Dann hast du ja noch etwas vor dir aber Ich wünsche dir jedenfalls alles gute Und hoffe dass alles soweit gut verläuft !! Eine verdammt beschisse Diagnose bei so einem blöden Lymphknoten....

Ich habe den angeschwollenen Lymphknoten jetzt schon seit circa sechs Monaten Und Antibiotikum schlägt nicht an. Sie möchten ihn entfernen um sicher zu gehen, Das es nichts schlimmeres ist. Ich war auch etwas schockiert weil ich damit auch nicht gerechnet habe und mein Blutbild ja auch in Ordnung war. Ich hatte letztes Jahr eine längere Prozedur mit Einer Wurzel-Resektion, Wo sich die Wunde dann auch noch entzündet hat und wieder geöffnet werden musste und gespült werden musste und das gleich ein paar Mal. Vielleicht könnte es ja auch damit zusammenhängen. Aber schon komisch dass das Antibiotikum nicht angeschlagen hat. Ich bin eigentlich nur zum Arzt um das abzuklären weil der Lymphknoten mir keine Probleme bereitet, Ja und dann direkt so etwas. Klar mache ich mir jetzt Sorgen.

0
@Bealein1903

dei lympfknoten wird sicherlich nochmal untersucht nachdem der rausgenommen wurde. hoffentlich herrscht dann klarheit. dir alles gute dafür!

0

Ich bin dreimal am Hals operiert worden. Nach dem dritten Mal ist die Narbe zu sehen, aber nur wenn man es weiß.

waren das auch lymphkonten, die entfernt wurden ??

0

Was möchtest Du wissen?