Lymphknoten "verschieben" .... Frage!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

warte ab, was dein Arzt sagt, lass das mal lieber sein.

Klar, trotzdem mache ich mir wirklich Sorgen, immer hin ist der "Gute" schon seit 3 Monaten an seinem Ort und man kann ihn deutlich tasten..

0

Eine Lymphknotenschwellung kann auch einfach einen grippalen Infekt anzeigen.

Aber ich habe den schon seit 3 Monaten .. bin auch nicht krank oder so!

0

Was möchtest Du wissen?