Lymphknoten und Kiefer schmerzt.Warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist warscheinlich einfach nur krank. Das sollte nach ein paar Tagen nachlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den HNO Arzt aufsuchen....wegen des Kiefers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir können dir nicht sagen was du hast. 

Mit dieser Aussage bist du leider auf dem Holzweg. 

Lymphknoten schwellen bei Entzündungen im Körper an, ein Bluttest wird dir hier weiterhelfen. 

Geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschwollene Lymphknoten deuten m. W. Auf eine Entzündung im Körper hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?