Lymphknoten seit mehr als 6 Monaten geschwollen (Krebsangst)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also , ob du angst hast oder nicht , wenn du dich mal an die fakten hältst, dann hilft das vielleicht: es kann auch einfach eine andauernde entzündung im körper sein, die durch diesen lymphknoten angezeigt wird...kann durch die zähne und deren mannigfaltige krankheiten ausgelöst sein. wenn du zum arzt gehen würdest, könnte es vor allen dingen untersucht und BEHANDELT werden, was allemal besser ist, als es auszusitzen. nimm dir unterstützung mit, eine vertauensperson, die dir beisteht beim arztbesuch, dass die angst nicht überhand nimmt. was du da lebst, ist extrem selbstschädigendes verhalten....würd ich mir mal überlegen vor was du da eigentlich am meisten angst hast, vor dem knoten, der erstmal untersucht werden muss, oder vor deinem eigenen verhalten. denn du stehst dir sozusagen überhaupt nicht bei in dieser, für dich bedrohlich wirkenden situation, sondern lässt dich quasi noch dazu selbst im stich, weil du dir nicht hilfe organisierst... wie auch immer...alles gute für dich*

Hallo

ich kann mir gut vorstellen, dass du Angst vor dem Ergebnis hast. Der geschwollene Lymphknoten kann alles mögliche bedeuten. Etwas ganz harmloses, aber natürlich auch eine schwere Krankheit. Ein Ultraschall kann schon einiges aussagen. Der tut nicht weh.

Vielleicht vergibst du dir eine Chance zum Leben, wenn du jetzt wegguckst und nicht zum Arzt gehst. Es bereitet dir ja Probleme, sowohl physischer und psychischer Art. Wenn du zum Arzt gehst hast du Gewissheit. In die eine oder andere Richtung. Dann kann man eine Behandlung starten, die für dich evtl. lebensrettend ist oder man wird dir sagen, dass du eine Entzündung im Körper, evtl. im Bereich des Kiefers hast, die mit einem ZAhnarztbesuch und einem Antibiotikum behandelt werden kann.

Ich würde die Ungewissheit nicht ertragen. Ich kann mit der Wahrheit - auch einer schlechten - besser umgehen.

Ich wünsche dir alles GUte und den Mut zu einem Arzt zu gehen.

Grüssle

vieleicht gibt es ein problem mit deinen zaehnen wuerde mal zum zahnarzt gehen und kucken lassen ob da alles in ordnung ist

reginarumbach 02.11.2013, 19:54

genau! hatt ich auch schon...

1

Was möchtest Du wissen?