Lymphknoten am Hals immer noch geschwollen, Angst?

3 Antworten

Keine Angst, ich hatte das auch. Ich hatte so eine üble Grippe, dass mein Ruhepuls bei 140 lag und beide Lymphen so angeschwollen waren, dass ich dachte die schnüren mein Hals zu. Du hast höchstwahrscheinlich eine schleppende Grippe und die kann bis zu 2 Monate dauern bis die komplett weg ist (durch mein Husten hab ich sogar 3 Monate gebraucht). Du kannst dir ruhig einen Blutbild machen lassen aber ich glaube es ist eher unwahrscheinlich, dass du Leukämie hast.

5

Danke für die Antwort und gute Nacht. :)

1

Wenn man Rückenschmerzen hat und zu lange im Internet surft, dann stellt sich heraus, dass man einen Hirntumor hat. Vergiss die Dinge die im Internet stehen. Das hatte ich auch und es ist völlig harmlos, aber mach trotzdem ein Blutbild für den Seelenfrieden

5

Dankeschön für deine antwort. :) Gute Nacht dir noch!

0

Hatte die Ärztin nicht Mitte Jänner als Zielvorgabe genannt? Bis dahin sind es noch gut 2 Wochen!!!

5

Ich glaube nicht dass er bis dahin abschwellen wird... :/

0
55
@gupeerrrr

Hast recht. Lass Dir nur Deine Leukämieängste nicht wegnehmen. Irgendein Hobby braucht der Mensch!

1
5
@Herb3472

Das finde ich nicht besonders nett... vielleicht bin ich wirklich psychisch krank, aber ich gehe das Problem doch an & gehe zum arzt, wollte aber trotzdem mal nachfragen... Aber trotzdem für deine erste informative Antwort.

0

Was ist bloß los? Ist es normal, 6 wochen geschwolle lymphknoten?

Ich habe seit gut 6 wochen geschwolle lymphknoten angeblich durch eine allergische Reaktion auf meine haarfarbe. Die lymphknoten sind an den kieferwinkeln, hinter den Ohren und am hals geschwollen. Mitlerweile sind die lymphknoten kleiner geworden aber sie sind noch immer da. Einen Tag nach dem färben sind meine lymphknoten angeschwollen und zusätzlich hatte ich einen furchtbaren juckreiz am Kopf, hals und ohren. Beim ultraschall sahen alle oval aus und eigentlich auch nicht verdächtig. blutbild ist mitlerweile wieder inordnung bis auf die eosinophilen granulozyten, die ein bisschen erhöht sind. In der akuten phase waren die leukozyten und lymphozyten erhöht. Ich brauche Hilfe :°( hatte sowas schon jemand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?