Lymphknot?

2 Antworten

Leon, der Mann ist Arzt. Er hat das jahrelang studiert und mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch jahrelange Erfahrung in dem Gebiet, er wird schon wissen was er tut. Vertrau einfach auf ihn.

Mach das, was der Arzt dir gesagt hat und warte ab.

Wenn die Lymphknoten anschwellen bzw angeschwollen sind, heißt das IMMER! dass dein Immunsystem gerade aktiviert ist und gegen irgendwas kämpft. Das heißt, dein Körper wehrt gerade Krankheitserreger ab.

Keine Sorge. Wenn die angeschwollenen Lymphknoten bis in einer Woche noch nicht weg sind und du aber auch sonst noch keine anderen Symptome hast, dann kannst du noch mal zum Arzt, aber wahrscheinlich brütest du gerade nur eine Grippe oder sowas aus.

Keine Angst!

Danke 👍

1

Kühl es erstmal wie dein Arzt gesagt hat und mach dir nicht allzu viele Sorgen. Sowas kann auch mal so anschwellen, durch z. B. einen Infekt. Wenn es nicht weggeht nochmal zum Arzt und deine Angst schildern.:)

Ok danke

0

Dicker Knubbel hinterm Ohr (Lymphknoten?!), was tun?

Ich habe seit einigen Tagen beschwerden der linken Gesichtshälfte. Habe eine rote Beule auf der linken Kopfseite und heute festgestellt, dass ich einen Knubbel direkt hinter dem Ohr habe (auf Höhe des Ohrläppchens). Beim Hausarzt und HNO war ich am Freitag und die haben nichts gefunden und mir nur eine Creme für die rote Beule verschrieben.

Heute am Sonntag geh ich in die Nachschicht und die Schwellungen hinterm Ohr sid noch da und meine Frau meinte da ist alles rot drumherum. Was kann ich tun. Es hat ja kein Arzt o.ä. auf.

Soll ich es kühlen oder nicht bin echt überfragt. Oder kenn jemand gar dieses Problem?

MfG

...zur Frage

was genau sind Lymphknoten (gute Beschreibung)?

seit 2016 habe ich das erste mal in Winter mit Lymphknoten zu kämpfen da ich mal einen Termin beim Hautarzt hatte wegen meinem Ekzem habe ich so nebenbei gefragt was das am Hals sei (ich dachte mir schon das meine recherche im Internet stimmen könnte) so war es er meinte Lymphknoten dagegen kann man nix machen das geht von alleine weg aber es tut immer so weh hauptsächlich sind sie am Hals und hinter Ohren das ist so unangenehm vorallem wenn mehrere auf einmal habe .. Welcher Arzt ist dafür wirklich zuständig ? Was genau ist Lymphknoten wieso bekommt man das ? Wieso im Winter? Ich habe soviel zum Thema im Internet gesucht finde keine gute Beschreibung ka ob ich zu dumm bin :D gibt es mittel wie die weg gehen? Danke...

...zur Frage

Entzündeter Lymphknoten in der Achselhöhle-Heilung beschleunigen mit Haushaltsmittel

Ich war beim Arzt, da ich schmerzen im Achselbereich hatte...Diagnose: Entzündeter Lymphknoten. Er meinte, er heilt von allein. Meine Frage: Kann ich die Heilung unterstützen/beschleunigen?

...zur Frage

Ich war jetzt bei mehreren ärzten wegen Lymphknoten?

Ich werde alle 3 Monate mit Ultraschall und Blutwerte von einem onkologen untersucht .. meine Lymphknoten sind immernoch seit 2 Jahren alle da... manche Verschieblich manche nicht... habe jetzt seit einer Woche leichten Atemnot und Durchfall dazu bekommen und im Internet habe ich gelesen dass es im Endstadium sowas passiert mit Atemnot und Durchfall habe Angst ..

...zur Frage

Habe hier ein lymphknoten aber laut arzt unaufällig, was denkt ihr?

Hatte früher das ebv virus, habe angst dass es ein lymphom ist

...zur Frage

Knoten im Achselhöhle?

Hallo, bin männlich und 32 Jahre alt. habe seit längerem ein Knoten in der linken Achselhöhle, seit gestern ist es angeschwollenen tut auch bei druck weh. hab heute leider keinen Termin beim Arzt bekommen, morgen erst. wollte ihr euch mal fragen was es sein kann? danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?