Lymphknot?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leon, der Mann ist Arzt. Er hat das jahrelang studiert und mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch jahrelange Erfahrung in dem Gebiet, er wird schon wissen was er tut. Vertrau einfach auf ihn.

Mach das, was der Arzt dir gesagt hat und warte ab.

Wenn die Lymphknoten anschwellen bzw angeschwollen sind, heißt das IMMER! dass dein Immunsystem gerade aktiviert ist und gegen irgendwas kämpft. Das heißt, dein Körper wehrt gerade Krankheitserreger ab.

Keine Sorge. Wenn die angeschwollenen Lymphknoten bis in einer Woche noch nicht weg sind und du aber auch sonst noch keine anderen Symptome hast, dann kannst du noch mal zum Arzt, aber wahrscheinlich brütest du gerade nur eine Grippe oder sowas aus.

Keine Angst!

Danke 👍

1

Kühl es erstmal wie dein Arzt gesagt hat und mach dir nicht allzu viele Sorgen. Sowas kann auch mal so anschwellen, durch z. B. einen Infekt. Wenn es nicht weggeht nochmal zum Arzt und deine Angst schildern.:)

Ok danke

0

Was möchtest Du wissen?