Lymphfollikelhyperplasi im ter. Ileum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sind Ansammlungen von Abwehrzellen, die in der Darmwand vorkommen. Scheinen bei dir ein paar größere Ansammlungen dabei gewesen zu sein.

Der letzte Teil des Dünndarms hat eine leichte Entzündungsreaktion gezeigt. Da gehören solche Follikelhyperplasien zu. Das ist dann normal. Hyperplasie bedeutet, dass sich mehr Zellen gebildet haben, als normal. Die Follikel sind etwas größer, als normal.

Der Mikroskopiebericht steht ja aber noch aus. Dort wird das bestmöglich aufgeschlüsselt.

Erstmal ist das kein Grund zur Sorge. Wenn du ständig Bauchschmerzen hast, gehört das zu dem, was man zu finden erwartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psychosocial666
11.08.2017, 19:18

Was mich beunruhigte war die aussage der Ärztin ,,das könnte auf eine Krankheit hindeuten wie zb. Morbus crohn" bin erst 15 und wünsche mir nicht wirklich krank zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?