Lyhmphknotenschwellungen und rote Felcken bei Röteln, wieso?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Röteln = Virusinfektion des Körpers. Unter Ärzten sagt man: Röteln diagnostiziert man im Dunkeln. Also gar nicht nach dem Hautausschlag, sondern den typischen fetten Lymphknoten am (hinteren) Hals. Das ist Teil der ganz normalen Immunreaktion (ebenso wie der Ausschlag) während sich der Körper mit dem Virus auseinandersetzt.

Was möchtest Du wissen?