LVM Verkehrsunfall seit 12 Monaten nicht reguliert d Schaden trotz Rechtsanwalt?

1 Antwort

Du wirst doch einen Anwalt haben, mit dem Du das besprechen kannst.

Bei einem Unfall dieser Grössenordnung muss man doch anwaltlich vertreten sein.

26

Was sagt der denn?

1
58
@Judith171

Das sagt leider die Erfahrung. Sobald es um die 'Begleichung' körperlicher Beeinträchtigungen geht, kommt man ohne Anwalt nicht weiter.

1
1

viel Dank für schnelle Antwort,

ja nun der Rechtsanwalt hat weder Zeit für Telefonate noch etwas anderes wenn ich ihm versuche zu erreichen ist vergeblich und wenn es dazu doch kommt sagt er ja abwarten ist im Gericht und die Versicherung von dem unfallgegner Antwort noch nicht auf sein Briefe als ob nichts absolut nichts ist , ich komme mir das ganze im Traum vor.

0
26
@Gofigof223

Wende Dich an eine Opferstelle, weisser Ring oder ähnliches.

Die werden Dich mit Sicherheit beraten, dir vielleicht eine Möglichkeit aufzeigen wo oder wie Du eine Vorauszahlung bekommen kannst und Dir einen engagierten, auf Dein Problem spezialisierten Anwalt empfehlen.

Dein Anwalt ist unverschämt, wenn Du einen neuen hast, feuere ihn.

Stichworte zum googeln:

Hilfe für Verkehrsopfer

Weisser Ring

Hilfe bei zahlungsunwilligen Versicherungen.

Du musst ja auch noch Privatklage einreichen, wegen Deiner körperlichen Behinderung.

2
1

Warten bis Gericht Termin gibt und die Verurteilen bzw seine Versicherung weil die nichts zahlen.

0
1

Vielen Dank ja das mache ich , muss ich dann der bisherigen Rechtsanwalt noch auszahlen bzw bezahlen wenn ich ihm kündigen möchte ?vor allem im Versicherungsgegener reden noch nicht mal mit mir sagten wenden Sie sich bitte an ihr Anwalt.

hab bereits Pfleggerade 3 und ist das Leben einfach nicht mehr wie es war

0
26
@Gofigof223

Ich hab gerade mal kurz im i-net nachgeschaut.

Such Dir Hilfe, bei einem Verein, der dir kostenlos hilft.

Also erstmal nur Beratung wo Du finanzielle Hilfe bekommst bis die Versicherung bezahlt. Neuer Anwalt, wie mit dem vorigen umgehen? Lass dir einfach mal raten.

Es gibt viele Angebote von Anwälten, die kontaktiere natürlich nicht, sondern gemeinnützige Vereine, die dir kostenlos raten.

1
1

Vielen Dank 😊👍

1

Polizeikontrolle Arzt

Hallo liebe Gemeinschaft,

ich hatte vor kurzem eine Polizeikontrolle, bei der mir zwei sehr zynische Beamte Drogenkonsum unterstellten. Da ich mich auf Grund der Art und Weise der beiden erleuchteten Herren geweigert habe eine Urinprobe abzugeben, wurde ich kurzerhand auf die Polizeiwache mitgenommen. Es folgte das einholen eines richterlichen Beschlusses, und die anschließende Begutachtung meiner Person mittels einer Ärztin. Die Dame ließ mich wie auch schon die Polizisten den Hampelmann machen. Mit geschlossenen Augen und dem Zeigefinger die Nasenspitze treffen etc. ^^ Da ich natürlich nicht unter Drogeneinfluss stand, hätte ich wahrscheinlich sogar mit geschlossen Augen an meinem Ellenbogen lecken können während ich auf einem Bein hüpfend den beiden Beamten mit Pfeil und Bogen eine Mücke vom Kopf hätte schießen können. Nun habe ich mich gefragt ob es ein Gesetz gibt, das der Ärztin verbietet, eine falsche Diagnose zu stellen. Nicht das ihr etwas böses will, oder mir die Arbeit machen würde solch nützlichen Personen das Leben schwer zu machen... Nur werde ich, sollte mir so etwas nochmal passieren sofort zu einem anderen Arzt fahren, welcher mir bescheinigt, dass es keine Anzeichen für das Besagte Schwerverbrechen gibt.

Liebe Grüße DD

...zur Frage

Neuwagen nicht richt richtig repariert,Ärger mit Werkstatt.

Habe mir einen neuwagen angeschafft.Der leider durch einen Verkehrsunfall beschädigt wurde(kotflügel vorne muss ausgetauscht werden,frontstoßstange kleine kratzer neu lackieren).Da ich eine Select-Versicherung habe,wurde das Auto von der Versicherung zu einer Werkstatt in meiner Nähe zugewiesen.Diese Werkstatt meinte erst Montag sei das Auto fertig(Freitags nachmittags wurde es hingebracht),Montags kam ein Anruf Dienstag wäre es fertig.Dienstag rief ich an,da hieß es aufeinmal Donnerstag ,da eine Felge bestellt worden und noch nicht eingetroffen war.Donnerstag fuhr ich auf eigene Schnauze mal hin um nach meinem Auto zu gucken.Es stand in der Werkstatt Halle aufgebockt und der Kotflügel war noch immer nicht eingebaut worden.Nach einem Gespräch sagte man mir Samstag bekomme ich das Auto gebracht.Samstags kam ein Tieflader und brachte mir tatsächlich mein Auto.Da es stark schneite brachte ich es in die Garage.Montags fiel mir auf das an der Tür ein Gummiknopf der eigentlich schwarz sein sollte ,auf einmal weiß war.Nach genauerem gucken stellte ich fest, das an der Tür (die nicht beschädigt war)lackiert wurde ,der Kotflügel nur von aussen lackiert wurde ,die fensterscheibe und zierleisten mit weißem lack von der lackierung verspritzt waren(sprührückstände).die Härte jedoch ist das im Innenraum wo sich tachonadel(kmh,drehzahl usw) befinden ,die scheibe davor angelaufen ,und leicht verkratzt ist.Ich informierte meine Versicherung und es kam auch zu einem treffen in der werkstatt mit gutachter und werkstattchef.Der meinte es wäre sein fehler gewesen ,da das auto nicht durch qualitätskontrolle gegangen sei.der gutachter legte fest das auto bleibt dort und wird erneut repariert.jetzt die Frage an euch:das auto hat Erstzulassung 12/2013 ,2100 km auf dem Tacho und 42000 Euro gekostet.Das ist doch jetzt ein Werverlust der durch die Werkstatt entstanden ist oder??? kann ich da nicht irgendwie etwas rausholen? alleine das 2 wochen mein auto weg ist ...Danke im vorraus

...zur Frage

Pferd bei Verkehrsunfall getötet , Haftpflichtschaden ja oder nein?

Unser 20 jaehriges Westernpferd stand seit 14 Monaten in unserem Ort ,wo es mit 2 weiteren Westernpferden der Stallbetreiberin gehalten wurde. Letzte Woche sind die Pferde beim Heimbringen von der Koppel die ca 300m vom Haus / Stallung lag durch unbekannte Ursache aufgeschreckt worden und sind ausgerissen .Die 3 Pferde sind laut der Stallbetreiberin durchs Dorf zur nahegelegenen Landstrasse galoppiert wo es zur Kollision mit einem Kleinbus kam. Dabei wurde unser Pferd durch schwerste Verletzungen sofort getötet. Wir haben den Schaden natürlich sofort unserer Tierhalterhaftpflicht gemeldet für den geschaedigten Fahrer des PKWs. Meine Frage an euch- ist die Stallbetreiberin uns gegenüber nicht zum Schadensersatz verpflichtet?

...zur Frage

Warum muß man mindestens einmal im Jahr zur Inspektion?

Hallöchen,

warum soll ich mit meinem Auto entweder alle 20.000 km oder nach 12 Monaten, je nachdem was zuerst eintritt, in die Werkstatt???

Ich fahre in 12 Monaten 3.000 km.

Ich weiß, es ist mehr ein Stand- denn Fahrzeug.

...zur Frage

ALG 1 Berechnung, wenn man nicht die letzten 12 Monate im Ansgestelltenverhältnis war ( nur 6 Mt )

Wie berechnet sich das ALG 1 wenn man nicht die letzten 12 Monate in einem Beschäftigungsverhältnis stand, sondern jetzt nach 6 Monaten Probezeit nicht übernommen wird, davor 1 Monat arbeitslos war und wiederum davor in einem Beschäftigungsverhältnis war. Wer kann mir sagen wie sich hier das ALG 1 berechnet? Danke

...zur Frage

Nach Diät kein Brustwachstum mehr?

Hallo zusammen,

Ich war mein ganzes Leben relativ dick. Was heißt relativ. Mit 13 habe ich 94 kg bei 168 Körpergröße gewogen. Mit 13 hab ich in 6 Monaten 30 kilo abgenommen und währenddessen derartig Raubbau an meiner Gesundheit betrieben. Heißt ich hab quasi nichts mehr gegessen eine zeit Lang. 3 Zwieback am Tag. Ich stand kurz vor einer Essstörung. Ich wollte einfach dünn sein, in der Pubertät ist dick sein die Hölle. Jedenfalls bin ich heute 18 175 groß und wiege 62 Kilo. Mein Problem: meine brüste. Wie bei so vielen. Ich hab B echt winzige Brüste. Die sehen aus wie die einer 12-13 jährigen. Ich dachte vielleicht kommt das weil ich diese Zeit lang so gut wie keine Vitamine und dergleichen zu mir genommen habe. Ist das ein Überbleibsel meiner Diät? Könnte es sein das mein Körper tatsächlich nicht genug Nährstoffe bekommen hat über einen zu langen Zeitraum und ich deswegen so mini brüste habe? Ich kann mit meiner Brust leben aber dennoch hab ich überlegt ob es Daran liegen könnte. Meine Mutter hat recht große Brüste. Die restliche Familie auch. Nur ich leider nicht.

Sind meine Überlegungen Hirngespinste?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?