Luzides Träumen und Schlafparalyse: Erfahrungen, empfehlenswert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erschreckend? nein. eher euphorisierend. Phänomenal.

Kann man aus der Schlafparalyse wieder rauskommen<

Ich glaube 98% der WILDerer erleben die Schlafparalyse überhaupt nicht bewusst. Die Schlafparalyse entsteht ja, wenn das Gehirn in die REM-Phase eintritt und gleich anfängt zu träumen. Manche Menschen erleben sie bewusst und können damit nichts anfangen und erschrecken darüber. Klarträumer wissen, dass sie gleich anfangen werden zu träumen und freuen sich auf den kommenden Traum. Es gibt einige Methoden, die Schlafparalyse zu beenden, aber spätestens, wenn der Wecker klingelt, dann wacht man ganz auf.

kann man wirklich seinen Träume kontrollieren<

Ja, wie genau bleibt deine Sache, bei jedem funktionieren andere Sachen. Wenn du weißt, dass du gerade träumst, dann kannst du dir einfach etwas wünschen, einen Zauberstab ziehen, einfach abheben und losfliegen, in der Luft schwimmen, Aufstampfen und abheben, durch eine Tür gehen und dir etwas dahinter wünschen.

ich hab schon oft in meinem leben eine schlafparalyse miterlebt - aber immer unfreiwillig also nach einem traum. eine schlafparalyse hat jeder in den REM phasen des traumes damit man die sachen vom traum nicht in wirklichkeit auch macht (: ich hab das früher immer als die schlimmste art von träumen empfunden wenn du weißt das du tträumst und aber nicht aufwachen kannst! das ich das bemerke passiert mir außerdem immer nur bei alpträumen was das ganze noch verschlimmert. also schlafparalysen habe ich bis jetz immer entweder noch während des traums oder schon danach - also das ich denke das ich wach bin, mich aber nicht bewegen kann bewusst miterlebt. vor einer weile hab ich das dann mal einer freundin so erzählt und die war ganz geschockt davon - was mich verwunderte weil für mich das eigentlich nichts besonders war - ein traum halt aus dem man nicht aufwachen kann. darauf hin habe ich mich darüber im internet informiert und eine menge gefunden, und herausgefunden dass das ganz natürlich ist - nur erlebt man es meistens nicht bewusst mit. seither hab ich keine angst mehr davor und mich viel mit dem thema schlaf und traum beschäftigt und ich finds sehr interessant! was das bewusste herbeiführen einer schlafparalyse betrifft - so hab ich das leider noch nicht geschaft - aber eine freundin von mir hat es geschafft - sie sagt sie hat einfach versuch sehr lange unbewegt dazuliegen und irgentwann hat sie es geschaft - im internet steht dass man mindestens 20 minuten ruhig daligen soll ohne sich zu bewegen!

Ich habe das öfter. Ich habe mich zuerst auch eher mit Astralreisen beschäftigt und die versucht und kam dann darauf, dann habe ich das Thema vergessen und irgendwann bakam ich das zum ersten Mal und hatte richtig Panik, da ich damit erstmal nichts anfangen konnte. Ob man es selber beenden kann? Ich haluzieniere wenn ich das versuche meistens immer wieder, dass ich aufstehe^^ Aber mit der Übung wird es immer schöner. Leider kriege ich das nur sehr selten willentlich hin. Aber man kann ja auch versuchen im Traum das träumen zu bemerken mit Realitätschecks:)

Klarträumen? Gefährlich? (Luzides Träumen)

Hallo!

Ich würde mir gerne die Fähigkeit klar zu träumen aneignen, aber hab Angst davor, dass etwas passieren könnte. Falls es ausschlaggebend ist: Ich bin 15 Jahre alt, träume nicht so oft, also ich merke es nie & ich bin ein krasser Angsthase - kann keine Horrorfilme sehen.

Beispielsweise: Dass ich nicht aufwache; dass ich einen ultramegakrassen Schock bekomme wenn ich einen Alptraum hab, etc.

Ist Klarträumen, also luzides träumen, gefährlich?

Danke schon mal im Voraus!

Liebe Grüße.

...zur Frage

Kann man Luzides träumen lernen?

Hallo! Ich habe mal von dem Luziden träumen gehört. Das mit dem seine eigene Träume kontrollieren zu können finde ich sehr toll. Wie kann man das lernen? Wo kann ich nachschauen? Können es alle Menschen lernen? Danke im voraus.

...zur Frage

Warum immer schlafparalysen als klarträume?

Hey ich Probiere in letzter Zeit luzides träumen .Ich schaffe wirklich do gut wie immer wenn ich möchte in die schlafparalsyse jedes Mal das gleiche 😐Ich bewege dann meine Zehen und Finger bis ich mich bewegen kann ,dann kann ich mich frei bewegen wie ich will.Das Problem ist die Träume sind sooo kurz .Kann ich es nicht irgendwie schaffen das ich direkt in den klartraum komme und nicht immer in die schlafparalyse?

...zur Frage

Schladparalyse durch Luzides Träumen?

Ich wollte mal testen wie sich luzides träumen anfühlt. Jedoch habe ich aber gehört, dass man dadurch leicht in eine Schlafparalyse kommen kann. Stimmt das und welche Vor/Nachteile hat luzides träumen noch?

...zur Frage

Schlafparalyse oder nur ein Traum?

Als ich heute morgen aufgewacht war, wollte ich mir direkt wieder schlafen legen aber kurz bevor ich eingeschlafen war hatte ich irgendwie so ein geräusch gehört. Nach dem Geräusch war ich mir sicher das jemand neben mir chips essen würde also direkt neben meinem bett liegt halt auch ne chipstüte und es hörte sich auch genauso an. Danach merkte ich auch wie jemand an meinem bett kratze und daraufhin such drauf sprang und das erinnerte mich direkt an meine katzen die ich früher hatte weil die das auch gemacht hatten. Als ich dann dahin gucken wollte konnte ich mich nicht bewegen aber hatte auch irgendwie keine angst und wenn dann nur ein wenig. Ich glaube ich konnte nichtmal wirklich meine augen öffnen. Aber dann bekam ich etwas panik und versucht es mit aller kraft und wenige sekunden später hatte es auch geklappt also ich konnte mich bewegen und alles war wieder gut. Das problem ist jetzt aber, das ich nicht weiß ob das eine richtige schlafparalyse war oder ob ich nur geträumt habe, weil meine erinnerungen daran auch immer verschwommener werden. Anfangs war ich mir sicher das wäre eine schlafparalyse aber mittlerweile glaube ich eher das es ein traum war weil es mir jetzt iwie so unwahr vorkommt, aber dieses Gefühl habe ich generell manchmal auch bei anderen sachen. Nun wollte ich euch fragen was ihr denkt, war das wohl eine richtige Schlafparalyse oder eher ein Traum? Und nur zur Info, ich hatte bis jetzt sonst noch nie eine schlafparalyse oder einen Klartraum oder sowas in der Art. Daaaaanke schonmal im Vorraus <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?