luzides Träumen "abschalten"

5 Antworten

Du kannst ja versuchen, dich nicht mehr an deine Träume zu erinnern.... Wenn du dir einen Traum beim Aufstehen gemerkt hast, vergiss ihn sofort wieder. Oder stell dir mitten in der Nacht den Wecker. Dann wachst du auf und merkst, dass es nur ein Traum war. Vllt hilft das ja... Viel Glück, kleine Danarchie :/

Das mit dem Wecker bringts, glaub ich, nicht so. Erstens bin ich ja dann wach und dann ist es erst recht kein erholsamer Schlaf. Und zweitens weiß ich doch während des Träumens, dass ich träume (ich könnte theoretisch ein dunkeles Zimmer "heraufbeschwören", mich in die Ecke setzen und nichts tun, bis ich dann wirklich aufwach. Aber ich hab da halt immer beim Aufwachen das Gefühl, dass mich das Ganze total angestrengt hat :/
Trotzdem viielen Dank :)

1

Nicht daran denken das du träumst und abschweifen.. dann träumst du wieder normal

tut mir leid und ich weiß dass das hier nicht hingehört und unpassend ist, aber meinst du, du könntest mir als erfahrene erklären, wie ich das erlernen kann? tut mir leid, falls das unpassend ist!!

Manche Leute können es von Natur aus, nur zur info. Die Techniken sind für die Leute die es lernen müssen

1

Heilige Schei.e Dana, wo bist du ?:OOO

Ja, stimmt :)

Was möchtest Du wissen?