Luzides Träumen - wie geht dat denn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also..... Luziedes Träumenn (oder auch Klarträumen) kann man auf undterschiedlichste weise Praktizieren. Dazu gleich mehr.

Man Träumt JEDE nacht. Und wenn man ein Gut Ausgeprägtes Traumgedächnis hat (Was man mit einem TTB (TraumTageBuch) prägen kann) Hat man schonmal eine Wichtige grundlage. Denn was nützt dir ein Klartraum wenn du dich nicht dran Errinern kannst?!

Nun Zu den Technicken. Es gibt verschiedense Technicken wie der WILD (z.b. in Kombination mit einem WBTB) wo du einfach einschläfst dir ein Wecker stellst wenn du c.a. in deiner REM Phase bist 2 Minuten wachbleibst und wieder einschläfst // Eine andere Möglichkeit wäre der DILD wo du einschläfst und anhand von Z.b. Fingerzählen Uhrlesen Kritischen Fragen usw. Bemerkst das du schläfst!

Hoffe ich kann dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trigox1234
18.03.2016, 00:25

Ich Empfehle dir den Kanal KlareTräume!!!!!!!

1
Kommentar von Trigox1234
21.03.2016, 10:15

Sorry Für die Späte Antwort... Bin Nicht Zuhause gewesen und hatte kein empfang! So. Die Erlernzeit von jedem Menschen ist anders. Manche brauchen Tage. Manche Wochen gar Monate.

0

Diese Frage taucht mittlerweile fast täglich auf, anscheinend ist ein Trend im Gange.. lasst Träume Träume sein, denn das braucht man um die Geschehnisse zu verarbeiten, sonst bringt es nichts mehr.

Da dieses Thema dermassen verbreitet ist, empfehle ich die Suchfunktion hier, da findest du sicher mindestens 150 fragen dazu, darunter wird sicher eine brauchbare Antwort sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im GEO gab es kürzlich einen super Artikel darüber!! Der hat das echt gut erklärt. Was das ist, wie man das lernen kann, und was das für Vorteile hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?