Luxusbekleidung besser als H&M und co?

4 Antworten

Teilweise ja und auch nein, es gibt auch ein weniger bekanntes Unternehmen das auch hochpreisige Kleider produziert. Akris punto heisst die Marke und die produziert ihre Sachen in der Schweiz, Tessin und auch Zürich.

Ich habe vor vielen Jahren einmal in einem Schaufenster in Zürich einen Hosenanzug von dem genannten Unternehmen gesehen der mir sehr gefallen hat. Ich hätte den gerne gehabt. Aber es war unerschwinglich für mich. Der Anzug kostete damals Franken 1200.--.

0

eindeutig NEIN. Die Sachen werden auf denselben Maschinen produziert wie die Billigteile. Vormittags für H &M , nachmittags für Boss und Versace etc

Nein.

Was möchtest Du wissen?