Luxemburg französisch/deutsch

6 Antworten

Schon in Grundschule wird in Luxemburg Französisch und Deutsch gelernt. (Das Luxemburgisch wird oft von Haus aus gesprochen und falls nicht dann lernt man es auch in der Schule) Aber sowieso egal wo du im Land bist ... es werden immer mindestens +100 Leute da sein die dich versteheb werden 😅 also mach dir nicht ins Hemd und ich wünsche schöne Ferien  ✋✈

als Luxemburger kann ich sagen: jeder Luxemburger spricht, neben Luxemburgisch, auch Deutsch und Französisch sowie Englisch.

Allerdings gibt es eine Menge französische Grenzgänger, die in Luxemburg arbeiten, besonders im Gaststättengewerbe und in den Läden, so dass du kaum daran vorbei kommst, auch französisch zu reden, obwohl diese meist auch rudimentäre Kenntnisse von Deutsch oder Englisch haben

Luxemburg ist ein kleines Land und hat rundherum Grenzen zu versch. Nachbarländern, deren Sprachen man ja auch verstehen sollte. Die meisten Luxemburger sprechen Deutsch, Französisch und Flämisch wegen der Grenze zu den Niederlanden und Belgien.

ich kenne keinen Luxemburger, der Flämisch spricht. Und Luxemburg hat keine Grenze mit den Niederlanden.

1

Was möchtest Du wissen?