Lusttropfen kamen

8 Antworten

Hey, das ist alles normal. Die Lusttropfen kommen, wenn man längere Zeit dran rumspielt. Auf deinen ersten Samenerguss wirst du noch warten müssen. Du bist erst am Anfang der Pubertät. Wann du den haben wirst, kann dir niemand vorhersagen. Das ist bei jedem Jungen anders. Mancheiner muss warten bis er 16 ist, andere bekommen ihn mit 11 oder 12.

Nee, kaputt geht bei deinen Spielchen nichts.

Das mit dem Laptop ist schwachsinn, kam letztens erst im Fernsehen, dass das nicht wahr ist.

Und das mit dem Samenerguss: es kommt halt wenn es kommt, ich glaub da kann man nicht genau sagen wann das kommt. Bei Mädchen kann man auch nicht sagen wann sie ihre Tage das erste Mal bekommen, es kommt halt so wie es kommt.

Also mach dir da keine Gedanken und halt in Zukunft Taschentücher bereit. =)

och du großer Gott.....

sagmal meinst du nicht menschen wären längst ausgestorben wenn es thermen und bäder gäbe?

geh doch mal in die Sauna :D und dann in 20 Jahren reden wir weiter ^^

Natürlich stimmt das nciht das man durch wärme zeugungsunfähig wird...

außerdem wollen es spermien kalt haben und sie werden ja nachproduziert... also keine Panik

Kondom gerissen und lusttropfen waren drinnen, ist man dann schwanger?

Ich habe es letztens mit meiner freundin gemacht und dabei ist mir das kondom gerissen. Ich hatte aber nur im kondom lusttropfen (durchsichtige gelartige substanz) und dann ist mein kondom gerissen aber es waren halt nur lusttropfen. Habe gelesen dass wenn man vorher keinen samenerguss hatte und vorher mindestens 1.mal pinkeln war dass in dem lusttropfen keine spermien vorhanden sind. Ich war in der früh ca 9:00 uhr früh pinkeln und habs mit meiner freundin am abend gemacht bis dahin hatte ich keinen orgasmus oder ähnliches. Wie hoch ist die warscheinlichkeit dass sie schwanger wird weil das kondom in ihr gerissen ist und ich es sofort rausgezogen hab. Braucht sie die pille danach unbedingt nehmen?

Ich freue mich auf schnellstmögliche antwort

Danke

...zur Frage

Nach masturbieren irgendwas komisches?

Hey Leute,

ich hab gestern masturbiert (bin 13) und hatte noch keinen Samenerguss (btw hab ne Phimose, dabei jedoch keinerlei Probleme). Alles super, wie immer. Jedoch habe ich nach 3 Minuten oder so gemerkt, dass es unten irgendwie ein bisschen nass war. Ich hab dann geguckt und dann war ein einzelner Tropfen auf meiner verengten Vorhaut vorne. Als ich ihn angefasst habe, war der irgendwie so schleimig und er hat Fäden gezogen. Das heißt, bei Spucke ist es ja auch so, dass da so Spuckefäden kommen, dass war da irgendwie auch so. Mich hat es halt gewundert, weil das noch nie so war. Heute habe ich nochmal masturbiert, um zu gucken wie es jetzt ist und gesehen, dass nichts passiert. Gestern hat mein Penis auch ein wenig wehgetan (aber ich glaube, ich hab es ein bisschen hart getrieben... xD). Ich habe schon von "Lusttropfen" gelesen, die irgendwie die Harnröhre vor und nach dem Samenerguss reinigt. Das wundert mich allerdings, weil ich noch keinen Samenerguss hatte.

Diese Frage ist ernst gemeint!

Was war das?

LG Ditzel

...zur Frage

Kann man durch Petting schwanger werden? ^^ Auch ohne Samenerguss?

Ähm das ganze ist mir etwas unangenehm aber ich muss das einfach mal loswerden. Ich und mein Freund haben noch keinen Sex aber Petting und jetzt frag ich mich langsam ob die Möglichkeit bestehen könnte, ohne das wir sex hatten und ohne das er gekommen ist nur so flüssigkeit wie nennt man die noch gleich.. :D Ähm.. Lusttropfen, genau, kann es sein wenn er seinen Penis angefasst hat, da von diesem Lusttropfen an seinen Finger in meine Scheide Spermien gelangt sind? Mein Biolehrer meinte nämlich dass da manchmal auch schon Spermien drinn sein können. Ich muss jetzt auch ständig auf Toillette, einen Schwangerschaftstest will ich nächstes Wochenende machen... Aber bevor ich mir einen kaufe eben nochmals meine Frage, ist eine Schwangerschaft durch Petting möglich?

...zur Frage

Kann man durch lusttropfen schwanger werden bitte Hilfe sehr dringend?!

Hallo erstmal :) , Ich habe seit einem Jahr einen Freund und habe das erste Mal so etwas gemacht nun habe ich etwas Angst.. Also ich weiß Jz nicht wie ich es erklären soll aber ich versuche es mal. Gestern fasste er sich an seinen genitalien und später reibte er mir an meine vagina ich habe im Internet geschaut und es stand das es sehr unwarscheinlich ist das man durch lusttropfen schwanger wird es aber sein könnte zwar hatte er keinen Samenerguss in der Zwischenzeit aber ich hab richtige Angst & ich hätte jz diese oder nächste Woche meine Tage kriegen sollen. Ich überlege ob ich die nachher Pille zur Sicherheit verschreiben lassen soll ... Bin mir aber nicht sicher da ich ja noch Jungfrau bin und nicht weiß ob dies nötig ist Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?