Lusttropfen am kondom?sschwanger?

4 Antworten

Ja kann sein auch wenn die Menge eher gering ist. Darum soll man ein kondom ja auch nicht umdrehen, sondern ein neuses nehmen

Moin,

shit - Sorry, aber selbst der kleinste Tropfen ...

Hast Du mal an die Pille danach gedacht? 

Ansonsten  könnte es durchaus sein, das Du nun schwanger bist ...

(Ist eigentlich was tolles aber in dem Fall ) Sorry ... 

so long(knife)

PS: Auch der Toilettengang nutzt da in der Regel nix ...

Mein Frauenarzt sagte aber, dass die spermien beim Toilettengang ausgespült werden. Also woher nimmst du denn diese info, dass der Toilettengang nicjts bringt?????? 

0

Wenn du nicht schwanger werden willst, solltet ihr das Kondom richtig benutzen. 

Ganz ehrlich - woher sollen WIR wissen, was er beim ersten Versuch schon alles an das Kondom geschmiert hat? WENN was dran war, kann es gut sein, dass du schwanger wirst.

Deine beschissene art kannst du dir sparen okay? Du bist nicht gezwungen zu antworten du moralapostell! Es geht hier um meine sorgen, ich befinde mich in eindr beschissenen lage da kannst du dir deinen ton sparen

0
@Ebeying25

Du hast gefragt - ich habe geantwortet. Wenn dir das nicht passt, dann frag deinen Frauenarzt - und bitte ihn gleichzeitig um Aufklärung. Da scheint ja einiges im Argen zu liegen...

0
@ErsterSchnee

Die frage war aber nicht an dich persönlich gestellt. Du hast nochnichtmal richtig geantwortet- nein du hast rumgezickt du unsympathisches ding!

0
@Ebeying25

Frage: "Kann es sein dass so am anfang schon spermien im lusttropfen drin sind?"

Antwort: "woher sollen WIR wissen, was er beim ersten Versuch schon alles an das Kondom geschmiert hat"

Fakt ist - JA, es kann was drangewesen sein.

Ich hoffe aber nicht - wenn das arme Kind so unfreundlich wird wie du, hat es kein schönes Leben!

0

Schwanger auch mit der Pille danach?

Hallo,

Ich hatte gestern Geschlechtsverkehr dabei ist das Kondom gerissen und die Spermien sind in meine Scheide gelangt. Ich nehme keine Verhütungsmittel außer ein Kondom. Laut meiner Zyklusapp hätte ich heute (22.02.18) meinen Eisprung haben sollen aber mein Zyklus ist manchmal ungenau. D.h ich bekomme meine Tage manchmal 1-2 tage früher oder später. Als ich aber gemerkt habe, dass die Spermien in meine Scheide gelangt sind habe ich sorfort sie Pille danach genommen. Nun weiß ich nicht op mein Eisprung gestern war oder eventuell heute oder morgen ist (da mein Zyklus sehr ungenau ist). Ist es möglich, dass jetzt die Gefahr einer Schwangerschaft besteht?

...zur Frage

Schwanger durch Lusttropfen auf der hand dann auf Kondom und dann in Vagina?

Guten Tag, vor zwei Wochen hatte ich GV mit meiner Freundin. Wir haben nur mit Kondom verhütet. Mein letzter Samenerguss war ein Tag vorher und somit war ich auch mehrmals auf der Toilette. Zwischendurch wollten wir das Kondom wechseln. Bevor meine Freundin mir das Kondom aufgesetzt hat , hat sie mich mit der hand und mit dem Mund befriedigt.(ca. 5 min) Ich habe sehr selten einen Lusttropfen bei mir gesehen und wenn, dann war es eine ganz geringe Menge. Nachdem sie mich mit der Hand befriedigt hat ,hat sie ein Kondom ausgepackt. Meine Frage lautet also : Könnte sie Schwanger werden nach genau dem beschriebenen Vorfall, wenn diese eventuellen Lusttropfen durch die Hand auf die Kondomaußenseite gelangt sind ? Bitte ernste Antworten. Danke.

...zur Frage

Ist es möglich oder?

Hallo, Hatte petting mit meinen freund ohne Kondom. Er hat keine spermien ausgelassen (nur lusttropfen) trotzdem mit seinem Glied an mein anus dran gehalten Meine frage ist; möglichkeit bei einer Schwangerschaft?

...zur Frage

Ich habe Angst vor der Schwangerschaft beim ersten mal?

Hey,

ich bin 19 und habe vor paar Tagen mit meinem Freund geschlafen.

Ich nehme nicht die Pille.

Wir haben erst ohne Kondom gemacht. Dann kurz bevor er eingedrungen ist haben wir dann das Kondom benutzt.

Trotzdem habe ich Angst schwanger zu sein wegen dem Lusttropfen der ja auch Spermien enthalten kann.

Jetzt habe ich Angst schwanger zu sein. Meine nächste Periode ist erst in 10 Tagen und die Pille danach kann man ja nur bis 3 Tage nach dem Sex nehmen. Deshalb habe ich ein bisschen Panik.

Sollte ich mir zur Sicherheit die Pille danach holen oder lieber warten ob ich meine Periode bekomme?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nach diesm Patzer?

Guten Abend!

Ich hatte vor ein paar Stunden mit meiner Freundin Geschlechtsverkehr. Wir haben mit einem Kondom verhütet, doch zum Höhepunkt hat sie mich oral gebracht.

Wir lagen noch ungefähr 30 Minuten bis 1 Stunde nackt im Bett rum und in dieser Zeit war ich schon wieder leicht erregt.

Da wir so dicht aneinander lagen, bin ich für den Bruchteil einer Sekunde in sie eingedrungen, so ungefähr 1 bis 1,5 cm.

Ich habe meinen Penis sofort aus ihrer Scheide gezogen und geprüft, ob er irgendwie nass war. War er aber nicht. Doch als ich kurz etwas unsanft auf ihm herumdrückte, kam der Lusttropfen heraus.

Jetzt ist meine Frage... Kann kurz vor dem Lusttropfen schon ein anderer Tropfen aus meinem Penis gekommen sein oder ist es wirklich nur ein Tropfen?

Da wir ja im Zeitraum einer Stunde vorher Geschlechtsverkehr hatten, waren ja mit Sicherheit Spermien in diesem Lusttropfen, auch wenn ich oral zum Höhepunkt gekommen bin.

Wie hochst ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Lusttropfen aus meinem Penis in einer Sekunde, in dem ich in der Scheide meiner Freundin war, in sie gekommen ist und das sie davon schwanger wird? Vorallem wenn mein Penis danach trocken war und der Lusttropen kurz darauf kam?

Hoffe auf eine schnelle Antwort und wünsche einen schönen Abend

...zur Frage

Ob ich vielleicht schwanger bin?

Vorerst wollte ich sagen, das ich nichts gegen ein Kind hätte und wäre sowieso langsam bereit es ernsthaft drauf ankommen zu lassen, da ich es mir wirklich wünschen würde.

So nun zu meiner Schilderung: ich hatte vor 2 wochen GV und dabei ohne kondom verhütet, weder mit Pille. Er ist nicht gekommen, aber es könnten Lusttropfen in mich eingedrungen sein. Jedoch war das 3 tage vor meiner Periode, die ich dann auch tatsächlich bekam und seitdem keine Symptome verspürte. Ich weiß es ist noch ziemlich früh (nach 2 wochen) und ich weiß auch das es sehr unwahrscheinlich ist, könnte es trotzdem sein? Wenn ich nicht schwanger bin, ist das auch kein Problem. Dann halt mit Planung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?