Lusttropfen am Kondom?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo LittleMia2001,

ich verstehe die Sorge deiner Freundin sehr gut.

Aber Spermien können nur in Feuchtigkeit überleben. Auch wenn deine Freundin mit der Hand die Lusttropfen verrieben hat, ist es sehr unwahrscheinlich, dass hier noch lebensfähige Spermien dran waren, während sie deutlich später geholfen hat das Kondom einzuführen. Im Trockenen überleben Spermien nicht.

Am besten sie überlegt nochmal gemeinsam mit ihrem Freund, wie es genau war.

Wenn sie dennoch unsicher ist, kann sie sich auch jederzeit an die Apotheke wenden und sich zum individuellen Risiko beraten lassen. Denn wenn ein Risiko besteht, kann die Pille Danach den Eisprung verschieben und euch so, rechtzeitig eingenommen, vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen, siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wie-wirkt-die-pille-danach-685

Alles Gute und viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Sie kann nicht schwanger sein da allgemein sogar Spermien nach paar Sekunden mit berührung von Sauerstoff kaputt gehen meines Wissens.

Je nachdem wie lang das dauert ist es sehr unwahrscheinlich. Da man diese dinge nicht so im Griff hat, sollte man sehr sauber und sorgfältig sein.

Durch Lusttropfen an der Hand Schwanger?

Hallo, ich habe folgende Frage: Kann man durch einen Lusttropfen am Finger Schwanger werden? Es ist so, dass ich mit einem Jungen Petting hatte. Ich habe seinen Lusttropfen auf seiner Eichel verrieben. Es kann aber sein, dass sich unsere Hände berührt haben oder er sein Glied kurz gestriffen hat und dann mit seinem Finger wieder in mich eingedrungen ist. Er kam nicht zum Org.! Wie hoch ist das Risiko das ich dadurch Schwanger werden kann? Bitte um dringende Antwort. Danke!!

...zur Frage

Mann hat keine Lusttropfen, kurz ungeschützten Sex-schwanger?

Meine Freundin hat sich mir gerade anvertraut und hat Angst, schwanger zu sein. Sie meint, sie habe keine Lusttropfen gesehen, und ihn somit ein paar mal reingesteckt. Danach aber das Kondom drüber gezogen und normal Sex gehabt. Wir wissen,dass man durch Lusttropfen und Spermien schwanger werden kann, aber wenn sie nichts gesehen hat, dann ist doch alles sicher oder? :/

...zur Frage

Angst vor ungewollter Schwangerschaft (Lusttropfen)?

Hey,

ich wollte gestern mit meiner Freundin ihr erstes Mal haben. Sie hat nein Glied durch die Boxershort gerieben. Dabei rieb sie mehrfach über einen nassen Fleck, welcher von Lusttropfen war. Anschließend wollte ich ein Kondom überziehen, in der Hecktik habe ich es aber falsch herum angesetzt. Ich habe es gewendet, aber sie bestand auf ein neues. Während dessen wurde mein Glied wieder schlaff, und ich lies Das Kondom noch etwas während sie es noch ein paar mal rieb. Ich streichelte sie noch etwas und Fingerzeig sie dann, danach viel mir auf, dass es sein kann dass ich ja auch etwas Flüssigkeit von dem Lusttropfen auf meiner Hand haben hätte können. Wenn wäre dieser schon verrieben gewesen. Auch sie berühre ihre Vagina und mein neues Kondom. Laut einer App, in welcher Sie Ihre Periode immer einträgt hätte sie einen Tag zuvor einen Geschätzten Eisprung. Kann es also nun sein, dass sie schwanger ist von eventueller Lusttropfen Flüssigkeit an meinem Finger, welche wenn aber Chin verrieben gewesen wäre. Oder von dem Versuch in sie einzudringen (welcher nicht klappte) mit einem neuen Kondom wo von ihrer Hand aber wenn verwischte Flüssigkeit an dem neuen Kondom war?

...zur Frage

Große Angst vor dem Lusttropfen wegen dem Schwangerschaftsrisiko berechtigt oder übertrieben?

Meine Angst vor dem Lusttropfen macht mich fertig (Wir verhüten mit Kondom, mit der Pille ist es wegen Nebenwirkungen schwierig). Beim Überziehen des Kondoms kommt immer Angst auf, dass der Finger beim Überziehen die Eichel berührt oder an der Seite streift und dass so Lusttropfen vom Finger auf das Kondom kommen könnte. Es ist fast schon eine Art Angst vor Sex geworden.

Ist die Angst berechtigt oder mache ich mir zu viele Gedanken? Wir haben normalerweise nur vor und nach den fruchtbaren Tagen Sex.

...zur Frage

Schwanger durch lusstropfen?

vor 3-4 Wochen ca haben mein Freund und ich uns intim berührt es war alles schön, dann wollte er mich entjungfern aber es tat mir halt so schlimm weh das er nur kurz drin war und es nicht ganz geschafft hat mich zu entjungfern.

heißt eigentlich sollte ich mir keine Sorgen machen das ist danach noch 1–2 mal passiert so ähnlich und ich habe meine monatliche periode auch gekriegt.

ich nehme die Pille regelmäßig aber habe Angst durch lusttropfen schwanger zu werden!

(mein Freund ist nie ohne Kondom in mir gekommen, unser erstes Mal verlief mit Kondom)

Lg Sarah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?